Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

100 % Verkaufsquote – Wahrhaft galaktischer Start der 44. Schau der Besten in Verden

Für die Zahlenjongleure vorweg: 42 Katalognummern, rund 3.500 Besucher, 75 Quadratmeter Bühne und über 70 Personen im Team, die sich nur um das Wohlbefinden der Tiere kümmern.

Gäbe es eine Champions League der Genomik, sie würde diese dominieren: MHD Ester ET, der heutige Topseller der MASTERRIND EXCLUSIVE – DIE AUKTION. Für satte 25.000 Euro sicherte sich ein Züchtersyndikat aus Sachsen/Bayern die Jedi-Tochter aus dem Stall der Milchhof Diera KG aus Diera-Zehren und setzte dieser Auktion ihren Stempel auf. Was ist der Unterschied zu anderen Rindern? MHD Ester überzeugt den Fachmann durch ihre in Europa einmaligen genomischen Zuchtwerte und ihre bereits im Vorfeld der Auktion ausgehandelten Embryonenverträge von 17.500 Euro.

Für fulminante 20.000 Euro folgte Ester das genomisch höchste Tier der Auktion, die Kerrigan-Tochter HHF Istanbul der Hanne-Sustrath GbR aus dem nahen Pattensen. Eine mütterliche Halbschwester von Ester, die Kingboy-Tochter MHD Evoli erklomm ebenfalls das Siegertreppchen der höchsten Auktionspreise und wurde für 11.000 Euro nach Italien zugeschlagen. Das Spitzenquartett komplettierten mit einem Zuschlagspreis von 9.000 Euro die rotbunte, homozygot hornlose Apoll P-Tochter Britin ET PP (Verkäufer: Franz Meyer, Friesoythe) und die mit einem hohen Schaupotential ausgestattete Solomon-Tochter Wilcor Solomon Fancy von Cord Hormann/Wilcor Holsteins aus Warmsen. Britin wird ihren weiteren Lebensweg in Russland absolvieren und international wird es auch für Fancy. Sie geht ins Nachbarland Niederlande. Wie einzigartig das heutige Auktionskontingent war, zeigt das ausländische Käuferinteresse. Ganze zehn Tiere der 42 gingen ins Ausland.

Vom Embryo bis zur abgekalbten Färse reichte das einzigartige Angebot, welches sich in exklusiver Atmosphäre und bestens herausgeputzt ihren potentiellen Käufern präsentierte. Auktionator Michael Hellwinkel und Pedigreeleser Cord Hormann hatten wieder einmal für jedes Tier das richtige Wörtchen auf der Lippe, sodass eine grandiose Verkaufsquote von 100 % mit einem Durchschnittspreis von 6.340 Euro erreicht wurde.

Dr. Kirsten Otto

 

thumbnail of DIE AUKTION
MASTERRIND EXCLUSIVE -DIE AUKTION
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK