Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

EuroTier: Gute Kontakte zu internationalen Partnern

Auch zur diesjährigen EuroTier konnte die Spermaexportabteilung der MASTERRIND wieder eine Vielzahl internationaler Partner am Stand begrüßen.

So gab es interessante Gespräche u. a. mit unseren unmittelbaren Nachbarn wie Polen, Tschechien, den Niederlanden, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Österreich, Dänemark, aber auch der Slowakei, Ukraine, Russland, Weißrussland, den baltischen Republiken, Spanien, Bulgarien, Serbien und Malta. Aus dem Iran, zu dem sich die Geschäfte sehr positiv entwickeln, konnte eine Delegation begrüßt werden. Besucher außerhalb Europas kamen z. B. auch aus Indien, Taiwan, der Türkei, China, Nigeria, dem Irak, Marokko, Kasachstan, Japan und Ägypten.

Gleichzeitig gab es ein umfangreiches Angebot abseits der Ausstellung sich mit der Leistungsfähigkeit der MASTERRIND vertraut zu machen. Viele internationale Gruppen nutzten die Möglichkeiten für Besichtigungen moderner Milch- und Fleischrindbetriebe in Sachsen und Niedersachsen. Spannend ist für alle Gäste allemal bekannte MASTERRIND-Vererber nicht nur auf einem Foto im Katalog oder auf der MASTERRIND-Website zu betrachten, sondern unmittelbar vom gläsernen Stallgang auf der MASTERRIND-Besamungsstation in Verden. Auch eine Darstellung der Spermaproduktion bei der MASTERRIND durch unseren Stationstierarzt Stephane Alkabes, ergänzt z. B. mit ein Blick in den Sprungraum, war für viele Gäste aus dem Ausland hochinteressant.

Interessierter Gast aus Indien mit Steffen Feurich, MASTERRIND Spermaexport
Interessierter Gast aus Indien mit Steffen Feurich, MASTERRIND Spermaexport
"Volles Haus“ am Stand der MASTERRIND
„Volles Haus“ am Stand der MASTERRIND

 

 

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK