Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Großauftrieb in Lingen

Für die nächste Zuchtviehauktion in den Lingener Emslandhallen am 1. März 2017 meldet der Veranstalter MASTERRIND einen Großauftrieb mit annährend 450 Meldungen. Diese große Stückzahl -insbesondere bei den Färsen- bietet eine reichhaltige Auswahl mit hervorragenden Selektionsmöglichkeiten für Jedermann.

Zuletzt konnten die beschickenden Landwirte mit sehr homogenen Tieren, gerade hinsichtlich des Exterieurs, insbesondere Euter und Fundamente, punkten.

Betriebe aus dem westlichen Niedersachsen mit hohem Kaufbedarf wird geraten, den Auktionsplatz „vor der Haustür“ aufzusuchen, um in ihren Ställen aufzustocken.

Die Rinder stammen nahezu alle aus modernen Laufställen, so dass eine Umstallung problemlos erfolgen kann. Und auch die durchschnittliche Einsatzleistung der Tiere mit rund 33 kg Milch überzeugt.

Interessant wird die Frage, ob die zuletzt leicht schwächelnde Nachfrage revitalisiert werden kann.

Im Auktionskontingent sind wieder allerhand Töchter bester MASTERRIND-Vererber wie Fanatic zu finden. Sie sind sehr funktional und haben eine flache Laktationskurve.

Das Angebot wird vervollständigt durch rund 20 Mastkälber und sechs Jungrinder.

 

Den Zuchtviehauktionskatalog finden Sie hier.

Die Milchkontrolllisten finden Sie hier.

 

Die Auktion in der Lindenstraße 24 a beginnt am Dienstag, 8. November, um 09.00 Uhr mit der Klassifizierung der Färsen, Versteigerungsbeginn ist um 10.00 Uhr.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax +49 4403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK