Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Großer Viehauftrieb in Lingen – 340 Schwarzbunte kommen unter den Hammer

Die Emslandhallen in Lingen sind am Mittwoch nach Ostern wieder einmal eine feine Adresse für die zuchtbegeisterten Milchviehhalter aus der Region, wenn die 823. Lingener Zuchtviehversteigerung über die Bühne geht. Das im Versteigerungskatalog aufgeführte Angebot von 340 melkenden Färsen lässt ein reges Interesse bei ausländischen Exporteuren und ordentliche Preise erwarten, so die Einschätzung des Veranstalters MASTERRIND. Die Verkaufskollektion bietet reichlich Auswahlmöglichkeiten für alle Betriebe, die ihren Bestand aufstocken und qualitativ verbessern möchten. Alle Färsen sind im Vorfeld tierärztlich untersucht und kommen zu 98 Prozent aus Laufstallställen, so dass die Umstallung problemlos laufen dürfte.

 

Den Zuchtviehauktionskatalog finden Sie hier.

Die Milchkontrolllisten finden Sie hier.

 

Der Auftrieb beginnt am Mittwoch, 19. April,  um 6.00 Uhr, Klassifizierung ist ab 9.00 Uhr und ab 10.00 Uhr kommen die ersten Schwarzbunten unter den Hammer von Auktionator Michael Hellwinkel. Versteigerungskataloge verschickt die MASTERRIND kostenlos unter +49 5925 9985-0.

Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax +49 4403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK