Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Großer Zuchtviehauftrieb trifft auf großes Kaufinteresse

Am Dienstag den 08. März 2016 veranstaltete die MASTERRIND GmbH ihre zweite Zuchtviehauktion in Bremervörde. Der verhältnismäßige Auftrieb von rund 80 Färsen stellte kein Problem beim Verkauf für Auktionator Michael Hellwinkel dar. Insbesondere Landwirte aus dem Großraum Bremervörde haben ihren Bedarf am gestrigen Tage gedeckt.

Die Qualität konnte hinsichtlich der Euter und Fundamente vollends überzeugen. Ein breites Preismittelfeld sorgte für zufriedene Gesichter bei den Verkäufern. Die ganz großen Preisausreißer nach oben haben allerdings gefehlt; derzeit sind die Landwirte vor dem Hintergrund der schwierigen Milchmarktsituation nicht im Stande, extrem viel Geld auszugeben.

Den Tageshöchstpreis von 1.750 Euro erzielte die Guarini-Tochter Anne in Besitz der Brinkmann GbR aus Beverstedt. Ihr folgte ein dichtes Feld an Auktionsfärsen, die für 1.700 Euro vermarktet werden konnten. Der Markt war am Ende des Tages fast vollständig geräumt und es konnte ein Tagesdurchschnittspreis von 1.377 Euro notiert werden, sodass die MASTERRIND ein zufriedenstellendes Resümee abgibt.

Die nächste Auktion in Bremervörde im Viehvermarktungszentrum, Gewerbering 15, findet nun wieder am Mittwoch, den 20. April 2016, statt.

Ihre Anmeldung für die nächste Auktion richten Sie bitte an die MASTERRIND GmbH, Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon +49 4231 679-137, Telefax 04231 679-243, E-Mail: kbaessmann@masterrind.com.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK