Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Lingen überrascht mit flotter Zuchtviehauktion

Die außergewöhnlich gute Konstellation an Käufern aus Italien, Holland, Süddeutschland und dem nördlichen Bundesgebiet sorgte für ein regelrechtes Frühjahrserwachen auf dem Auktionsplatz in Lingen am 19.4.2016.

Eine sehr gute Auktionsqualität der angelieferten Rinder, insbesondere der Euter und der Fundamente, konnte die Käufer auf ganzer Linie überzeugen. Die angereisten holländischen Kunden kurbelten das Bietergeschehen mächtig an und nahmen schlussendlich auch 62 Tiere mit. Über 70 weitere Tiere konnten in die Lombardei verkauft werden, so dass rund 2/3 des Marktes ins Ausland ging. Der Höchstpreis von 2.400 Euro wurde gleich zweimal zugeschlagen. Zum einen für eine Sansiro-Tochter von Andreas Honigfort aus Haselünne, und für Saxonia-Tochter Roberta von Ewald Kötter aus Wardenburg. Beide Tiere gingen an einen holländischen Bieter. Der Durchschnittspreis für die 195 Färsen lag bei 1.450 Euro.

Dieser Auktionsverlauf ist nicht richtungsweisend, sondern stellte die außergewöhnlich gute Situation der Verkäufer an diesem Tag dar. Vor dem Hintergrund der schwierigen Milchmarktsituation ist dies sicherlich ein kleiner Motivationsschub.

Besondere Attraktion der Auktion war der Verkauf des gesamten Jungviehs des Zuchtbetriebs Spickmann. 70 Jungrinder standen im Katalog, die samt und sonders zu annähernd marktgerechten Preisen an Käufer aus der Region vermarktet wurden. Höchstpreis wurde hier für ein Jungrind aus Lomac bezahlt: 1.300 Euro. Durchschnittspreis bei den Jungrindern war 755 Euro und bei den Kuhkälbern 336 Euro.

„Die Auktion in Zahlen“ finden Sie hier.


Tierart Anzahl ø-Preis in € max.Preis in €
Färse 195 1.246 € 1.900 €
Kalb 18 336€ 580€
Jungrind 60 755€ 1.300 €
Kuh 2 1.400€ 1.650€
Mastkalb 28 387€ 700€

Die nächste Auktion in Lingen ist nun wieder am 24. Mai 2016.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon 04403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Die Auktion in Lingen konnte mit einem guten Verlauf aufwarten
Die Auktion in Lingen konnte mit einem guten Verlauf aufwarten
p1040821
Luke: Auktionsbeschicker von Übermorgen?
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK