Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

MASTERRIND EXCLUSIVE DIE AUKTION- Update und Katalog

Aus einem extrem hochwertigen Angebot konnte die diesjährige Kollektion für die schon legendäre Verkaufsveranstaltung für Top Genetik bei der MASTERRIND zusammengestellt werden. Viele Landwirte sind zur Zeit bereit auch ihre besten Tieren anzubieten, was die Chance an beste Genetik zu moderaten Preisen zu kommen so einfach macht, wie nie zuvor.   Zum Katalog kommen Sie hier.

Neben zehn abgekalbten Tieren, die allesamt das Niveau erfüllen am nächsten Tag in der Schau für ihre neuen Besitzer mit in den Ring zu ziehen und aus exzellenten Kuhfamilien stammen, sind 9 Tiere dabei, die sich der Kategorie „Schau“ zuordnen lassen. Weiterhin haben 19 Jungtiere genomische Zuchtwerte, die sie allesamt dafür prädestinieren die nächste Generation Besamungsbullen zu erzeugen. Aus der Kuhfamilie von Budjon Stardust Anisa EX 96 kommt eine Swordfish-Tochter vom Betrieb Carstens, Visselhövede. Die Abgekalbte überzeugt durch hohe Einstiegsleistungen und Schauerfahrung über mehrere Generationen. Aus Joute Hawai EX 94 vom Heidehof Ahrens, Siegerin der Schau der Besten kommt eine tiefschwarze Titanic-Tochter in Milch, sowie eine Defiant-Tochter mit Rotfaktor.

Schweizerische Wurzeln hat Hellender Acme Calama, die über Cortina EX 94 auf Jurgolin EX 92, der Doppelsiegerin der Swiss Expo zurückgeht. Eine Erste Wahl Enkelin aus drei weiblichen Luck-E Awesome Red-Trächtigkeiten bietet Höven Holstein, Flechum aus Blondin Redman Seisme EX 97 99MS an. Diese Kälber werden die ersten in Europa erhältlichen Kälber sein. Der gleiche Betrieb bietet die Vollschwester des Grand Champions der Royal Winter Fair von 2013, Robroock Goldwyn Cameron EX 95 an.

Zwei neue Kuhfamilien mit haushohen genomischen Zuchtwerten kommen aus dem ehemaligen Gebiet der Weser Ems: Der Betrieb Lucas, Uelsen bietet mit der Lobach-Tochter Geva die höchste Tochter des Bullen weltweit zum Verkauf. Sie überzeugt durch ihren gRZG von 163 und gRZE von 133. Der Betrieb Oellien, Friesoythe hat mit der Livermore-Tochter Erina mit gRZG 165 nicht nur das höchste Tier der Auktion, sondern auch die höchste Tochter des MASTERRIND Vererbers weltweit im Angebot. Aus Sachsen vom Milchhof Diera kommt zudem eine der ersten Cinema-Töchter. Sie kann mit gRZG von 164 aufwarten. Ebenfalls aus Sachsen vom Betrieb Agrar GmbH Auligk & Co KG kommt die erste rote Apol-P-Tochter auf den Markt. Sie kann neben der Hornlosigkeit auch einen gRZG von 156 und einen gRZE von 135 für sich verbuchen. Auf TPI Basis bietet PrismaGen, Altenberge, eine Supershot-Tochter an. Mit der Kombi von 158 im gRZG und 2578 im TPI züchtet sie in beiden Systemen außergewöhnlich gut! Noch dazu ist der Bulle Galaxy aus dergleichen Kuhfamilie.

Überzeugen Sie sich gern im Katalog, dass es sich auch für den Rest der Tiere lohnt den Weg nach Verden am 24.02 auf sich zu nehmen. Selten war es so einfach an so gute Kuhfamilien zu kommen, mit denen Sie auch langfristig Zucht- und Vermarktungserfolge sicherstellen können.

Für Fragen steht Ihnen Steffen Hambruch unter +49 16090529687 oder shambruch@masterrind.com zur Verfügung.

Falls Sie in der Vergangenheit noch keinen Katalog bestellt haben oder aber unaufgefordert zugesandt bekommen haben, können Sie ihn über unser Formular bestellen.

 

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK