Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Nds. Fleischrindertage und Sächsische Bullenauktion

Volle Ringe in Verden und Meißen  
Im Februar gibt es für Fleischrinderinteressenten zwei fest gesetzte Termine im Veranstaltungskalender. Am 10./11. Februar führen die niedersächsischen Fleischrinderzüchter zum 38. Mal anlässlich ihrer Fleischrindertage eine große Bullenauktion durch. Am 15./16. Februar präsentieren die sächsischen Fleischrinderzüchter anlässlich der Bullenauktion in Meißen eine breite Palette ausgesuchter Vererber im Ring.

Verden
Die Körung der Bullen beginnt am Freitag, den 10. Februar, um 12.30 Uhr und wird um 17.00 Uhr beendet sein. Ab 19.00 Uhr treffen sich Züchter aus ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus zum Verdener Züchterabend, der ab 21.00 Uhr mit der bewährten Verdener Spätlese wieder auf ein ganz besonderes Publikumsinteresse stoßen wird. Dazu betreten ausgesuchte weibliche Zuchttiere mit erlesenen Pedigrees und Spitzenexterieur die Bühne in der Niedersachsenhalle. Am Samstag, den 11. Februar, startet das Programm um 9.00 Uhr mit dem Jungzüchterwettbewerb und der Rangierung von ausgesuchten Schaurindern der Extensivrassen. Insbesondere die Bullenkäufer haben ab 10.00 Uhr eine gute Gelegenheit, sich anlässlich der Bullenparade im Auktionsring einen letzten Überblick zu verschaffen und Geschmack für die Auktion zu holen. Alle 1a-prämierten Verkaufsbullen betreten dann noch einmal zur Siegerauswahl innerhalb der Rassen den Ring. Die Bullenparade endet mit der Wahl von „Mister Verden“, dem besten Bullen über alle Rassen. Die Bullenauktion beginnt um 12.00 Uhr. Mehr als 150 ausgesuchte Vererber der verschiedenen Fleischrinderassen kommen dann zur Versteigerung. Die niedersächsischen Auktionsbeschicker wissen, dass ihre Kunden interessante Abstammungen und ein ansprechendes Exterieur anlässlich der Auktion besonders honorieren.

Den Katalog finden Sie hier:

Katalog zum Download

 

Meißen 
Die Meißener Veranstaltung beginnt ebenfalls mit der Körung der Bullen. Hierfür fällt der Startschuss am 15. Februar um 15.00 Uhr. Um 19.30 Uhr findet im großen Saal der MASTERRIND-Geschäftsstelle in Meißen dann der Züchterabend statt, zu dem wir herzlich einladen. Hier ist ausreichend Gelegenheit gegeben, mit regionalen und überregionalen Kunden in Kontakt zu treten, um Gespräche zu führen oder in gemütlicher Runde Erfahrungen auszutauschen. Am Donnerstag, den 16. Februar werden ab 9.00 Uhr alle Bullen noch einmal einzeln im Ring vorgestellt. Im Anschluss daran erfolgt die Auswahl der Rassechampions und die Auswahl des Gesamtsiegers über alle Rassen. Auch in Meißen wird die Auktion pünktlich um 12.00 Uhr beginnen. Auf ihren neuen Besitzer warten dann ca. 50 Bullen der Rassen Angus, Blonde d´ Aquitaine, Charolais, Fleckvieh und Limousin. Sehr ansprechende Pedigrees, sehr gute Leistungen und ein ausgezeichnetes Spektrum an hornlos Genetik zeichnen das Angebot aus.

Den Katalog finden Sie hier:

Katalog zum Download

 

Flyer zum Download

Super Auftrieb 
Ob in Verden oder Meißen, wer einen passenden Bullen für seine Herde sucht, ist anlässlich beider Auktionen als Käufer sehr gut beraten. Die Fleischrinderabteilung der MASTERRIND und ihre Züchter bieten ihren Kunden mit diesem großen Angebot von 200 Zuchtbullen hervorragende Auswahlmöglichkeiten für den Zukauf allerbester Vererber. Züchter und Mitarbeiter der MASTERRIND freuen sich gleichermaßen auf diese beiden großen Veranstaltungen und auf zahlreiche Kunden und Gäste.

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK