Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Nichts geht ohne MASTERRIND-Bullen

Die Liste der meisteingesetzten Bullen im Zeitraum 2015/2016 kursiert zurzeit in allen Zuchtverbänden. MASTERRIND belegt in der Top-15-Liste fast die Hälfte aller Plätze. Es kommt aber noch besser: vier der fünf Top-5 Bullen sind aus dem Hause MASTERRIND! Angeführt wird die Liste mit unserem Dauerbrenner Snow RF, der schon mit zahlreichen Töchtergruppen auf den verschiedensten Schauen das Fachpublikum zu begeistern wusste. Auch im Arbeitskleid wissen seine leistungswilligen Töchter zu überzeugen: sie sind überdurchschnittlich groß bei ausreichender Stärke, guter Körpertiefe und korrekt gelagerten Becken. Im Knochenbau sind sie etwas stärker. Die tendenziell steileren Beine verfügen über feste geschlossene Klauen mit sehr hoher Tracht. Die gut beaderten, drüsigen Euter sind fest aufgehängt und breit. Ihm folgen seine Stallkollegen Beatstick und Baldur aus dem Bereich MASTERGEN. Kurz einige Worte zu Beatstick. Dieser bietet ein Komplettpaket: Herausragende Fitnesswerte in Kombination mit guter Leistung und seine Eignung als Färsenbulle lassen keine Wünsche offen. Der Balisto-Sohn Baldur punktet mit einer sicheren Milchmengenvererbung bei positiven Inhaltsstoffen und einer Tendenz zu eher längeren Strichen. Baldur kann Stärke und Körpertiefe nachdrücklich verbessern. Auf Platz 5 treffen wir auf einen alten Bekannten, der auf der diesjährigen Schau der Besten mit einer sehr ausgeglichenen Töchtergruppe zu gefallen wusste – Beart.  Er ist die aktuelle Nr. 1 für Fundamente und Fitness. Seine Töchter aus der zweiten Laktation sind sehr gut entwickelt und zeigen enorme Leistungssteigerungen bei einer soliden Körperkondition. Auf den Plätzen 12, 13 und 15 schließen der homozygot hornlose Ken PP, der Fitness-Experte Mowambo und der Allrounder Buzz die Liste ab. Wie Sie lesen, erfreuen sich diese Bullen nicht ohne Grund großer Beliebtheit bei den Landwirten!

 

thumbnail of Meisteingesetzte Bullen 2015-2016
Meisteingesetzte Bullen 2015/2016
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK