Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Vorjahresergebnis getoppt – Rundum gelungener Fleischrindertag

Ein volles Haus zum Züchterabend und volle Ränge zur Bullenauktion waren ein gutes Vorzeichen für die 37. Verdener Bullenauktion. 141 der 144 angebotenen Bullen fanden ihren neuen Züchterstall. Zwei Drittel davon bleiben in Niedersachsen, ein Drittel der Vererber deckt künftig in anderen Bundesländern bzw. bei befreundeten Züchtern im Ausland. Den Spitzenpreis erzielte Hermann Kruse, Sörhausen, Syke, für den Limousin-Siegerbullen; er ging für 8.200 Euro in einen Zuchtbetrieb in Ostniedersachsen. Der Blonde d’Aquitaine-Siegerbulle aus der Zucht von Klaus-Dieter Golze, Dassel, erlöste stolze 6.500 Euro. Er ging an die Besamungsstation Memmingen. Qualität gepaart mit homozygoter Hornlosigkeit war gefragt.

Der Charolais- Siegerbulle und Mr. Verden 2016 aus der Zuchtstätte von Ernst-August Arndt, Syke, verblieb für 5.800 Euro in einem bekannten Zuchtbetrieb im Landkreis Verden. Der Angus Siegerbulle von Heinz-Wilhelm Riekenberg, Engensen, erlöste 4.700 Euro; er deckt künftig in einem sächsischen Zuchtbetrieb. Die Masterrind kaufte den Galloway – Siegerbullen aus der Zucht von Friedrich Wiegmann, Sulingen, für die eigene Station. Die absolut flottesten Gebote gab es bei der Rasse Limousin. Der Durchschnittspreis über alle Bullen mit 3.060 Euro auch 2016 wieder auf Spitzenniveau. Es wurden sieben Bullen mehr als im Vorjahr verkauft, die Anbieter waren mit der Veranstaltung durchweg sehr zufrieden.

Marktspiegel: Bullenmarkt Verden 2016
Aufgetrieben    Verkauft    Ø-Preis    max. Preis
Charolais    47    45    2.994 €    5.800 €
Limousin    49    49    3.308 €    8.200 €
Blonde d´Aquitaine      5      5    3.760 €    6.500 €
Angus    30    30    2.820 €    4.700 €
Hereford      2      2    2.000 €    2.200 €
Welsh Black      1      1    3.000 €    3.000 €
Galloway      6      5    2.440 €    4.000 €
Fleckvieh      4      4    2.975 €    3.800 €
Gesamt    144    141    3.060 €    8.200 €
Hier gelangen Sie zur Bildergalerie.

Zum Bericht über die Spätlese kommen Sie hier.

mister_und_miss_verden_2016
Miss Verden und Mister Verden 2016 präsentieren sich dem Publikum.
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK