Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Zuchtwertschätzung Holsteins Dezember 2016

Erfolgreich in den Jahreswechsel

MASTERPROVEN – töchtergeprüfte Vererber

Der Beacon-Sohn Beart ist der Gewinner der aktuellen Zuchtwertschätzung. Im Gesamtzuchtwert RZG konnte er sechs Punkte zulegen. Der aus der Familie von Markwell Blackstar Raven EX-95 stammende Bulle steht weiterhin für ausgezeichnete Werte in den Bereichen Fundament und Euter. Innerhalb der deutschen Top 100 nach RZG ist er der beste Exterieurvererber. Gleichzeitig ist er die Nummer 1 in Deutschland für Fitness (RZFit) und robotergeeignete Euter (RZRobot).
Mit 127 Töchtern hatte Bangard einen gelungenen Einstieg innerhalb der töchtergeprüften Vererber. Seine Zuchtwerte zeigen ihn als einen Bullen mit sehr guter Leistungs- und Exterieurvererbung. Gleichzeitig steht er innerhalb der Top 15 beim RZFit. Als solides Gesamtpaket mit deutlich positiven Inhaltsstoffen präsentiert sich weiterhin der kompletteste deutsche Freddie-Sohn, Fanatic. Populär bleiben auch die beiden in den Top 15 platzierten Snowman-Söhne Snow RF und Picanto. Fast 4.000 Töchter gehen mittlerweile in den Zuchtwert vom Nutzungsdauerspezialisten Mowambo ein. Er gehört damit zum Besten im Bereich Nutzungsdauer in den deutschen Top 100 nach RZG.

Mit Red Mist stellt die MASTERRIND weiterhin die Nummer 1 bei den rotbunten, töchtergeprüften Bullen. Er kommt aus der erfolgreichen Pietje 514-Familie, die auch Snow RF und Elwood hervorgebracht hat. Der zur letzten Zuchtwertschätzung neu eingestiegene Jerrylee gehört bei gutem Exterieur zu den leistungsstärksten Rotbuntvererbern.

 

Bangard hatte einen gelungenen Einstieg, Bangard-Tochter DE 0357092585
Red Mist bleibt Nummer 1, Red Mist-Tochter Vanessa

 

 

 


MASTERGEN – genomische Vererber

Nachdem Balisto als Bullenvater bei den letzten Zuchtwertschätzterminen die Topliste stark dominierte, rücken mittlerweile Söhne neue Bullen, wie z. B. von Missouri, in den Blickpunkt.

Zur Extraklasse der deutschen Exterieurvererber zählen Missan (V. Missouri) aus der bekannten Barbie-Familie von Regancrest und der Kingpin-Sohn Kaluscho. Mit dem neu eingestiegenen Playoff hat die MASTERRIND den höchsten Penley-Sohn im Angebot. Er ist gleichzeitig einer der leistungsstärksten Bullen an der Spitze der deutschen Topliste. Seine Spermaproduktion hat gerade begonnen, sodass es am Anfang zu Engpässen in der Versorgung kommen kann. Ein attraktives Vererbungsmuster zeigen die drei Silver-Söhne Silverstar, Souki und Sylvert. Der beliebte und leichtkalbige Balisto-Sohn Beatstick hat seine Zuchtwerte bestätigt und erfreut sich weiter guter Nachfrage.

Mit Arino Red bietet die MASTERRIND einen der derzeitig besten rotbunten Exterieurvererber neu an. Dass seine Exterieurqualität nicht von ungefähr kommt, zeigt seine Kuhfamilie, die keine geringere als die von KHW Regiment Apple-Red EX-96 ist. Eine hervorragende Leistungsvererbung bietet der Sunfish-Sohn Sunset Red.

Arino Red, einer der besten Exterieurvererber
Missan bleibt weiter attraktiv

 

In den folgenden Tagen erhalten Sie weitere Informationen auf der MASTERRIND-Website, im kommenden Update des Bullenkatalogs oder bei Ihrem zuständigen Außendienstmitarbeiter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Studium des aktuellen Bullenangebotes.

Ihr MASTERRIND-Team

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK