Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

359. Verdener Absetzerauktion am 2. Juni

Saisonfinale! So wie aktuell in den deutschen Fußballligen die entscheidenden Spiele anstehen, so findet auch in Verden die finale Frühjahresauktion statt.

Insgesamt sind über 500 Absetzer und Rinder gemeldet.

Das Verkaufskontingent besteht aus ca. 250 männlichen und ca. 200 weiblichen Absetzern. Außerdem steht jahreszeitbedingt mit ca. 50 tragenden Kühen und Rindern sowie Kühen mit Kalb bei Fuß erneut eine große Anzahl bereit. Das Rassespektrum reicht wie üblich von den Schwerpunktrassen Limousin und Charolais bis hin zu Fleckvieh, Angus, Hereford und Galloways.

Wie bereits in den Vorjahren erfolgreich praktiziert, kommen auch zu dieser Juniauktion einige interessante Herdbuchrinder zum Verkauf. Interessenten erhalten einen separaten Katalog mit den entsprechenden Pedigrees.

Nach wie vor gelten strenge Hygiene- und Abstandsregelungen.

Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in der Niedersachsenhalle ist Pflicht!

Eine Besichtigung der Tiere im Stall ist derzeit nicht erlaubt!

Eine telefonische Anmeldung zur Auktion bis 24. Std. vor Auktionsbeginn ist aufgrund begrenzter zugelassener Personenanzahl unbedingt erforderlich!

 

Nutzen Sie diese letzte hervorragende Gelegenheit vor der auktionsfreien Sommerzeit, aus einem quantitativ und qualitativ hochwertigen Angebot ihren Zukauf zu tätigen.

Falls Sie verhindert sein sollten, übernehmen wir gerne vertrauensvoll Ihren Kaufauftrag.

 

Über Ihren Besuch oder eine telefonische Kontaktaufnahme freuen wir uns und verbleiben.

Nächste Verdener Absetzerauktion: Mittwoch, 11. August 2021

Zurück