Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Abendauktion lockt viele Käufer nach Bremervörde

Den 8. August haben wohl viele herbeigesehnt. Während verliebte Pärchen die Schnapszahl als Heiratstermin auserkoren hatten, hatte die MASTERRIND noch etwas Besseres zu bieten: Die Bremervörder Abendauktion. Entsprechend groß war daher auch das Interesse der Züchter: Die Ränge im Viehvermarktungszentrum waren bis auf den letzten Platz gefüllt.

Bevor die erste bestens vorbereitete Färse den Ring betrat, gab es einen ganz besonderen Programmpunkt: Wie in jedem Jahr wurden verdiente Züchter geehrt. Der erfolgreichste Käufer- und Verkäuferbetrieb erhielten als Anerkennung jeweils ein kleines Präsent.

Dann ging es aber mit Hauptakteuren, den Rindern, los. Schnell entwickelte sich ein flottes Marktgeschehen, bei dem der Markt komplett geräumt wurde. Die gute Qualität der Tiere wurde von den Käufern honoriert, sodass am Ende ein Durchschnittspreis von 1.639 Euro zu Buche stand.

Topseller des Tages war eine GVO-frei gefütterte Sea-Tochter von der Morisse GbR aus Bremen. Für 2.450 Euro wechselte sie den Besitzer. Ihr dicht auf den Fersen war Oha von Klaus Schröder, Deinstedt. Mit über 40 kg Tagesleistung machte sie ihrem Vater Coloredo-P alle Ehre. Bei der Zuchtwertschätzung hat sich der MASTERRIND-Vererber gerade erst wieder den ersten Platz bei der Milchmenge gesichert. Die Färse brachte ihrem Verkäufer sehr gute 2.300 Euro ein. Die beiden teuersten Rinder produzieren – wie ein Großteil des Kontingents – auch nach der Auktion weiter in Niedersachsen. Die ausländische Nachfrage war eher verhalten. Dennoch machten sich einige Tiere nach der Auktion auf den Weg nach Spanien.

Topseller der Bremervörder Abendauktion war eine Sea-Tochter
Die Sea-Tochter beeindruckte alle Anwesenden

 

Nachdem das letzte Tier verkauft war, ging es in den gemütlichen Teil des Abends über. Drei Gäste durften sich dabei ganz besonders freuen: Sie waren die Gewinner der Verlosung. Als Hauptpreis lockte ein Hotelgutschein, der ein schönes Wochenende an der Nordsee versprach. Anschließend wurde bei dem ein oder anderen Bier kräftig gefachsimpelt: Über die Rinder, das Wetter und die diesjährige Maisernte. Nach diesem erfolgreichen Abend dürfte wohl jeder Anwesende zufrieden nach Hause gefahren sein.

Bei Fragen sowie Katalog- und Kaufaufträgen wenden Sie sich bitte an: MASTERRIND GmbH, Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon 04231 679-137, Telefax 04231 679-243, E-Mail: kbaessmann@masterrind.com.

 

Das Ergebnis im Überblick:


Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Färse 69 1.639 € 2.450 €
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK