Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Absetzerauktion Verden

Am Mittwoch, 08. September 2021 findet die nächste Absetzerauktion in der Niedersachsenhalle in Verden statt.  Erneut wird die komplette Stallkapazität der Niedersachsenhalle in Verden benötigt, den das Verkaufskontingent ist immens. Es umfasst ca. 730 Tieren, aufgeteilt in 450 männliche und 250 weibliche Absetzer. Außerdem stehen ca. 30 tragende Rinder und Kühe sowie Kühe mit Kalb bei Fuß im Angebot.
Schwerpunktmäßig gelangen Absetzer der Rassen Limousin und Charolais, aber auch kleinere Einheiten der Rassen Fleckvieh, Angus, Galloway und Weißblaue Belgier-Kreuzungen zum Verkauf.

Aktuell greift die 3G-Regelung (Geimpft, Getestet, Genesen). Ein Nachweis ist beim Betreten des Auktionsplatzes unbedingt erforderlich. Es gelten zudem die Hygiene- und Abstandsregelungen. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in der Niedersachsenhalle ist Pflicht!

Eine Besichtigung der Tiere im Stall ist derzeit leider nicht möglich. Eine telefonische Anmeldung zur Auktion bis 24. Std. vor Auktionsbeginn ist aufgrund begrenzter zugelassener Personenanzahl unbedingt erforderlich!

Die sehr gute Grundfuttersituation und die günstige Marktlage im Schlachtviehsektor bieten zusätzlich eine hervorragende Gelegenheit zum Zukauf aus einem quantitativ und qualitativ hochwertigen Angebot. Falls Sie verhindert sein sollten, übernehmen wir gerne vertrauensvoll Ihren Kaufauftrag.

Kontakt:
Stefanie Janke
Tel.: 04231/679-125, -165 oder -128
Fax: 04231/679-288
E-Mail: sjanke@masterrind.com

Nächster Termin in Verden: 22. September 2021

Zurück