Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Alle Deckbullen finden neue Besitzer

Der Markt für Deckbullen der Rassen Angus, Charolais und Limousin wurde anlässlich der 319. Absetzerauktion in Verden vollständig geräumt. Insbesondere die Limousinbullen waren lebhaft gefragt, sodass die gute Qualität der Rasse auch mit guten Preisen belohnt wurde. Den Höchstpreis erzielte Klaus Pregler aus Nordstemmen, mit 3.800 € für den genetisch homozygot hornlosen Mido-Sohn Mailo. Der Höchstpreis für die Rasse Charolais ging mit 2.500 € an Andreas Rosenbrock aus Ottersberg. Der BRA Faunus-Sohn Felix überzeugte mit Rassetyp und Bemuskelung.

 

Ein Überblick über die Ergebnisse:


Rasse verkaufte Tiere ø-Preis in € max. Preis in €
Angus 2 2.200 € 2.200 €
Charolais 10 2.255 € 2.500 €
Limousin 11 2.836 € 3.800 €
GESAMT 23 2.546 € 3.800 €
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK