Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Online Live-Seminar: „Beef on Dairy“ Teil 1 und Teil 2

„Beef on Dairy“ – Einsatz von Fleischrassesperma bei Milchkühen. Kann sich das lohnen? Welche Erfahrungen macht die Praxis mit dieser Besamungsstrategie und welche Zukunft sieht die Fleischvermarktung in der Produktion von Kreuzungstieren? In einem zweiteiligen Online Live-Seminar gehen wir diesen Fragen und weiteren spannenden Ausführungen aus der Praxis auf den Grund.

 

TEIL 1: „Ein wachsender Trend in der Besamungsstrategie“, 14. Juli 2021, 19.30 – 20.30 Uhr

Immer mehr Landwirte entscheiden sich dazu ihre leistungsschwächeren und genetisch weniger

Sie müssen sich für beide Teile separat registrieren!

attraktiven weiblichen Tiere mit Fleischrassesperma zu besamen und Kreuzungstiere zu produzieren. Die Hintergründe, Entwicklungen und erste Erfahrungen zu der heiß diskutierten Besamungsstrategie „Beef on Dairy“ erfahren Sie im nächsten Online Live-Seminar am 14. Juli um 19.30 Uhr.

Seminarinhalte:

  • Warum „Beef on Dairy“?
  • Konkretes zur Anpassung der Besamungsstrategie
  • Welche Rassen eignen sich für die Belegung?
  • Was wissen wir über den Kalbeverlauf?
  • Welche Faktoren beeinflussen die Kälbervermarktung?
  • Stimmen aus der Praxis

Referenten:

  • Kathlen Nieghorn, Abteilungsleiterin Vermarktung Zuchtvieh Sachsen, MASTERRIND
  • Stefan Leineweber, Fachberater Spermavertrieb, MASTERRIND

 

 

TEIL 2: „Spezialisierte Aufzucht von Kreuzungstieren“, 28. Juli 2021, 19.30 – 20.30 Uhr

Im zweiten Teil unserer Seminarreihe zu „Beef on Dairy“ schauen wir durch die Brille des Vermarkters. Mit Lukas Nüßing, WESTFLEISCH konnten wir einen sympathischen Fleischexperten gewinnen, der die Bedürfnisse des Marktes genau kennt und den Weg vom Kälberankauf bis zur Schlachtung anschaulich darstellt. Sie erfahren mit welchen Maßnahmen sie den Kälberverkauf positiv beeinflussen können, wo ihre Tiere aufgezogen werden, welche Rassen sich in der Praxis bewähren und welche „neuen Rassen“ den Markt aufmischen.

Referenten:

  • Lukas Nüßing, Vermarktung Nutzkälber, WESTFLEISCH
  • Clemens Cordes, Teamleiter Schlacht/Nutzvieh Sachsen, MASTERRIND

 

 

 

Zurück