Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Bremervörde startet mit viel Qualität ins neue Jahr

Auch am vierten und damit letzten Auktionsstandort der MASTERRIND nimmt am 29. Januar das Auktionsgeschehen wieder Fahrt auf. In der Vermarktungshalle warten dann 65 abgekalbte Färsen aus dem Grünlandgürtel rund um Bremervörde auf neue Besitzer.

Wer klassische Laufstallrinder mit besten Voraussetzungen für die Milchproduktion sucht, ist hier genau richtig: Alle gemeldeten Rinder sind den Laufstall bereits gewöhnt und Fundamente und Euter passen den Erfahrungen der Vorauktionen nach auch immer. All das sorgt für eine sorgen- und problemfreie Umstellungsphase.

Werfen wir einen Blick in den Auktionskatalog, wird die Qualität der Tiere schnell deutlich. Mit von der Partie sind wieder einmal zahlreiche Töchter bewährter MASTERRIND-Vererber wie McCoy, Goaway oder Beatstick. Zudem fallen die hohen Einsatzleistungen der Färsen direkt ins Auge. Untermauert wird dies von starken Müttern. So steht zum Beispiel eine Travolta-Tochter aus einer VG-88 eingestuften Mutter zum Verkauf. Auch die Mutterleistungen können sich sehen lassen.

Speziell Käufer aus der starken Milchregion rund um Bremervörde sollten den kurzen Anreiseweg ausnutzen und bei diesen Tieren zuschlagen.

Die Auktion startet um 11 Uhr, der Auftrieb wird bis 9 Uhr erfolgt sein.

Den Auktionskatalog finden Sie hier.

Hier kommen Sie zur PM-Liste.

Bei weiteren Fragen sowie Katalog- und Kaufaufträgen wenden Sie sich bitte an: MASTERRIND GmbH, Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon 04231 679-137, Telefax 04231 679-243, E-Mail:  kbaessmann@masterrind.com.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK