Navigation
MASTERRIND Bullenkatalog

Bulle des Monats März: Complex

button-bullenangebot

BULLENANGEBOT

Im MASTERRIND-Bullenangebot finden Sie alles: vom Top-Exterieurvererber über Top-Nutzungsdauer-…

BULLE DES MONATS

Aktuelle hochinteressante Genetik bei der MASTERRIND – der Bulle des Monats…

TÖCHTERBILDER

Machen Sie sich schnell und einfach ein Bild der Töchter unserer Vererber! Manche werden Sie überraschen.

button_zuchtwertschaetzung

ZUCHTWERT­SCHÄTZUNG

Dreimal im Jahr erfolgt in Deutschland die Zuchtwertschätzung. Im April, August und Dezember …

ZUCHTPROGRAMM

Das MASTERRIND-Zuchtprogramm ist das führende Zuchtprogramm Europas. Durch intensive Selektion der Bullen…



Complex 833354

Cameron x VG-84 Bestboss x VG-88 Balisto

Unser Bulle des Monats März ist der Cameron Sohn Complex. Mit 154 gRZG bildet er die Spitze unter seinen Halbgeschwistern. Seine mütterliche Linie ist als durchaus international zu bezeichnen. Diese fand ihren Ursprung in den USA mit Wilcoxview Rudi Cali-ET EX-92, wurde dann in Dänemark weiterentwickelt und kam mit seiner Großmutter Bjornholm Balisto Candy über den VOST Sale 2014 nach Deutschland, wo sie für 7.000 € verkauft wurde.

Ihre Tochter Voß Bestboss Bingo wurde erfolgreich für das NOG Zuchtprogramm in der ET Station Nückel gespült, wo auch Complex selbst als höchster ihrer Nachkommen entstand. Jetzt steht Bingo in Baden-Württemberg in der Vollmer GbR. Dort hat sie ihre ersten Melktage absolviert und ihre aufgerechnete 200-Tageleistung  beträgt 6.715 kg Milch, 3,99 % Fett und 3,38 % Eiweiß, klassifiziert wurde sie dort mit GP-84.

Mit seinem linearen Profil präsentiert sich Complex sehr modern und komplett. Neben breiten, optimal gelagerten Becken vererbt er etwas mehr Winkel im Bein und entspricht so vielen aktuellen Wünschen unserer Kunden.

Mit seiner Eutervererbung liegt der Bulle voll im Trend bei längeren Strichen und weiter gestellter Platzierung ohne Schwächen im Zentralband erkennen zu lassen. Auch in den Leistungswerten leistet sich Complex keine Schwächen bei 1.920 kg Milch, -0,05 % Fett und 0,00 % Eiweiß. Als Zugabe könnte man seine Beta-Kasein (A2/A2) Vererbung bezeichnen, welche das Gesamtprofil perfekt abrundet.

Die besten Ergebnisse lassen sich auf Mogul und die meisten seiner Nachkommen erwarten. Aber auch auf Töchter der genomischen Vererber Summerlake, Jameson, Emoji, Keith und A-Team, welche dieser Tage das erste Mal belegt werden, ist Complex ein guter Anpaarungspartner.

Zurück