Navigation
MASTERRIND Bullenkatalog

Bulle des Monats Februar: Granito

button-bullenangebot

BULLENANGEBOT

Im MASTERRIND-Bullenangebot finden Sie alles: vom Top-Exterieurvererber über Top-Nutzungsdauer-…

BULLE DES MONATS

Aktuelle hochinteressante Genetik bei der MASTERRIND – der Bulle des Monats…

TÖCHTERBILDER

Machen Sie sich schnell und einfach ein Bild der Töchter unserer Vererber! Manche werden Sie überraschen.

button_zuchtwertschaetzung

ZUCHTWERT­SCHÄTZUNG

Dreimal im Jahr erfolgt in Deutschland die Zuchtwertschätzung. Im April, August und Dezember …

ZUCHTPROGRAMM

Das MASTERRIND-Zuchtprogramm ist das führende Zuchtprogramm Europas. Durch intensive Selektion der Bullen…



Granito 833298

Gymnast x VG-86 Silver x VG-85 AltaOak

Granito (V. Gymnast)
Granito (V. Gymnast)

Ein paar Worte zu seiner Familie:

Auf den ersten Blick macht der Gymnast-Bulle dank seiner Väterfolge Gymnast x Silver x AltaOak schon neugierig. Diesem folgt auf jeden Fall ein zweiter, denn unser Interesse ist geweckt und wir möchten wissen, was dieser Bulle für uns bereithält. Fangen wir bei seinem Pedigree an – er stammt aus der weltweit bekannten und weit verbreiteten Kuhfamilie von Clear-Echo 822 Ramo 1200-ET, quasi eine Art „Stempelkuh“ der Holsteinzucht! Granito ist über Bookem auf eben diese Familie liniengezüchtet. Sein mütterlicher Halbbruder Supervisor und er zeigen große Ähnlichkeiten in ihrer Vererbungsrichtung auf. Granitos Mutter Lis Opal VG-86 ist eine Vollschwester des MASTERRIND-Vererbers Souki und hat bereits sechs Söhne auf verschiedenen Stationen stehen.

 

Doch nun zu Granito:

Im Mittelpunkt seiner Vererbungspower steht die Fitness – RZFit 150, mehr Worte braucht es nicht. Dieses hohe Niveau hält er auch für das Exterieur (RZE 130), Euter (131) und Eutergesundheit (132). Im Detail präsentiert sich Granito als ein Inhaltsstoffvererber mit einer soliden Milchmenge sowie einem fehlerlosen Linear, kein einziger Balken geht nach links! Positiv zu bewerten ist auch seine Beckenvererbung und seine wahnsinnige Vererbung für maternalen Kalbeverlauf. Das I-Tüpfelchen ist sein GEN€O-Wert von 609 Euro!

Kurzum: Ein Jungbulle, der seine Wurzeln nicht leugnen kann und von dem wir noch viel hören werden!

 

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK