Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Chance für Zukauf in Lingen nutzen

Am 20. August erklärt MASTERRIND die sowieso nur angedeutete Auktions-Sommerpause für beendet und lädt mit einem Kontingent von gut 320 Abgekalbten, vier Deckbullen und round about 15 Jungtieren in die Emslandhallen Lingens zur Zuchtviehauktion.

Bei einem derart großen Angebotsportfolio kann sich jeder Milchviehbetrieb seine großen Zukaufs-Chancen ausrechnen, denn bereits auf der letzten Auktion in Lingen waren allerhand Spitzentiere vor Ort. Sie zeichneten sich durch eine gute Euterqualität für eine sichere Milchproduktion und beste Fundamente aus.
Für die kommende Auktion erwartet der Veranstalter MASTERRIND ebenfalls viele hervorzuhebende Tiere. Eine erste Durchsicht des Kontingents erlaubt Einblicke auf bspw. Töchter der MASTERRIND-Vererber Missan, Baldur oder Elio Red P.
Abzuwarten bleibt, wie die ausländische Kundschaft nach der Hitzeperiode reagiert. Es ist davon auszugehen, dass auch hier noch eine etwas ruhigere Nachfrage vorherrschen wird, sodass die hiesigen Käufer sicherlich jetzt bessere Möglichkeiten haben werden, Bestandsergänzungen vorzunehmen. Gerade vor dem Hintergrund, dass die letzten Auktionen wieder mit moderaten Preisen aufwarten konnten.

Der Auktionsbeginn für die Zuchtviehauktion ist wie immer um 10.00 Uhr, der Auftrieb wird bis 8.30 Uhr erfolgt sein.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Den Katalog finden Sie hier.

Hier geht es zu den Milchkontrollergebnissen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK