Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Cloppenburger Auktion glänzt mit Spitzenpreisen

Die erste Zuchtviehauktion des Jahres in Cloppenburg ließ sich sowohl für den Zuchtverband MASTERRIND, als auch für die Verkäufer und Käufer der qualitativ hochwertigen Färsen gut an. 224 Abgekalbte, 14 Bullen und zwei Kühe wurden am 9. Januar zu Top-Preisen versteigert.

Die außergewöhnlich gute Auktionsqualität führte zu den hohen Durchschnittspreisen von 1.786 Euro für die Färsen, 1.393 Euro bei den Bullen und 1.600 Euro bei den Kühen. Die zahlreichen Besucher aus dem Bereich Weser-Ems aber auch aus dem kompletten Bundesgebiet, den Niederlanden und auch Italien honorierten das angebotene gute Zuchtvieh. Insbesondere für gute Euter und Fundamente sowie Leistungen jenseits der 33 Liter konnten sich die Käufer begeistern. Zeigte sich zu Beginn der Auktion noch ein etwas ruhigerer Marktverlauf, steigerte sich mit zunehmender Dauer die Qualität, sodass preisseitig reihenweise die 2.000 Euro-Grenze überschritten wurde. Zweimal wuchs das Bietgeschehen an auf 2.700 Euro. Zum einen betraf das eine Snow RF-Tochter der Witte GbR aus Hude, die für einen kauffreudigen Niederländer zugeschlagen wurde, zum anderen eine Cornell-Tochter vom Betrieb Deetzen in Jade, die an einen niedersächsischen Bieter ging.

„Beschicker des Tages“ wurde wohl die Stolle GbR aus Berne: Mit insgesamt 15 verkauften Färsen zu einem Durchschnittspreis von 2.100 Euro kann die Familie zurecht stolz auf die züchterische Leistung sein.

Der Bullenmarkt verlief dagegen ruhig. Mit wenigen Ausnahmen wurden fast alle Bullen zu einem marktgerechten Preis versteigert. Die Preisspitze mit 1.900 Euro bildete Thunder-Sohn Tom der Schulte GbR aus Löningen.

Färse im Ring bei der Cloppenburger Auktion
Einen guten Start ins neue Auktionsjahr beging die MASTERRIND am vergangenen Mittwoch in der Münsterlandhalle Cloppenburg

Die nächste Auktion in Cloppenburg ist nun wieder am 6. Februar 2019.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax +49 4403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Die Ergebnisse im Überblick


Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Bulle 14 1.393€ 1.900 €
Färse 224 1.786 € 2.700 €
Kuh 2 1.600 € 1.700 €
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK