Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Darlingo – ein Liebling der Züchter

Unser Doorman-Sohn Darlingo ist in aller Munde. Dank seiner Abstammung – seine Mutter ist die mehrfache Schausiegerin DH Gold Chip Darling – schicken sich seine Töchter an das große Erbe ihrer Großmutter anzutreten und so die nächste Generation Grand Champions zu bestimmen. Darlingos überragende Werte für Exterieur haben ihn mit einem gRZE von 147 zur Nummer in Deutschland gemacht.

Die ersten Töchter lassen schon einiges erwarten. Deshalb haben wir drei Züchter aus Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland nach ihren Eindrücken der Darlingo-Kälber gefragt. Wir können schon einmal verraten, dass sie mehr als beindruckt sind. Sie möchten sich Ihr eigenes Bild machen? Dann werfen Sie einen Blick in Darlingos Bullenblatt.

 

Grasende Darlingo-Tochter in GroßbritannienDarlingo ist einer der wenigen Doorman-Söhne, die einen erstklassigen Typ und eine ideale Beckenneigung mitbringen. Und nicht umsonst rangiert er bei uns in Großbritannien als einer der besten Bullen für Fundamente. Nach ich seine Mutter als Grand Champion auf der Swiss Expo gesehen hatte, brauchte ich keinen Moment mehr überlegen, um Darlingo auf einigen meiner besten Tiere einzusetzen! Unsere ersten Darlingo-Kälber sind jetzt drei Monate alt und werden schon bald ganz sicher eine große Rolle im Schauring spielen. Wir lieben die tolle Länge in Hals und Körper. Volle Bestätigung für die Zuchtwerte geben auch die Fundamente und die Becken. Sie sind nahezu perfekt! Alle unsere Kälber weisen eine ähnliche Zeichnung wie der Vater und seine Mutter auf und gleichen so beinahe wie ein Ei dem anderen! Wir haben unsere Tiere zum Großteil gesext besamt und haben beim Spülen tolle Ergebnisse mit dem gesexten Sperma erzielt. Darlingo beeindruckt mich total mit der Art und Weise wie er einen Töchtern seinen Stempel aufdrückt and ich freue mich schon sehr darauf ihn in Zukunft noch mehr einzusetzen.
(Molly Westwood, Panda Holsteins, Großbritannien)

 

Darlingo Tochter aus den NiederlandenBei Giessen Holstein in Nieuwland wurden die ersten Ptit Coeur Darlingo Kälber in ganz Holland geboren. Für Züchter Theo van Vliet sprachen gleich mehrere Argumente für Darlingo: die Kombination auf hohen RZE und PTAT und vor allem die exzellenten Bullen in Darlingos Pedigree. Die Mutter von Darlingo ist die allseits bekannte DH Gold Chip Darling (EX-95) und die Kombination mit Doorman ist für van Vliet stimmig und überzeugend. Seit Februar beweist Darlingo seinen Ruf als Typ-Bulle bei Giessen Holsteins und seine Kälber lassen keine Wünsche offen. „Unsere aktuellen Kälber haben einen tollen langen Körper mit sehr guten Fundamenten und einer perfekten Balance zwischen Stärke und Typ. Sie gefallen uns wirklich sehr!“
(Theo van Vliet, Giessen Holsteins, Niederlande)

 

Darlingo-Tochter am Wasser in DeutschlandDarlingo vereint diesen besonderen Typ mit guten Produktionseigenschaften und einer zuverlässigen Kuhfamilie. Seine Beckenneigung und -breite in Kombination mit dem Euterzuchtwert machen ihn zu einem interessanten Vererber für Züchter der zukünftigen Schausiegerinnen. Seine Mutter, DH Gold Chip Darling EX-95-2E, hat ja schon gezeigt wie es geht. Unsere ersten Kälber wurden im Januar geboren und sie sehen ausgezeichnet aus!! Man kann sehr viel von Darling in Darlingos Töchtern erkennen: die Länge in Hals und Körper ist beeindruckend und der Knochenbau sieht spektakulär aus. Darlingo ist auf jeden Fall ein Bulle, um zukünftige Champions zu züchten und wir auch mir hoffentlich die ein oder andere Siegerin bescheren.
(Henrik Wille, Future Genetics, Deutschland)

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK