Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Das Auktionsjahr 2017 startet am Mittwoch – Zuchtviehauktion mit 350 Tieren

Mit einem Angebot von mehr als 300 melkenden Färsen startet der Auktionsplatz Lingen in das Vermarktungsjahr 2017. Am nächsten Mittwoch, 18. Januar, kommen darüber hinaus drei Kühe, fünf weibliche Jungtiere und 20 Mastkälber unter den Hammer. Das Katalogangebot ist ein bunter Mix aktuell interessanter Holstein-Abstammungen, sowohl schwarz- als auch rotbunt.

Auf den Auktionsplätzen Norddeutschlands wurde im Jahre 2016 ein Durchschnittspreis von knapp 1.400 Euro ermittelt. Das ist bescheiden, jedoch geht die Preiskurve jetzt nach oben. Denn dank der anziehenden Milchpreise geht die MASTERRIND davon aus, dass am kommenden Mittwoch wieder Exporteure aus Italien, Holland und Polen am Auktionsring sitzen werden, um sich mit Schwarzbunten aus Lingen einzudecken. Heimische Kaufinteressenten werden gebeten, sich wegen treuhändischer Kaufaufträge und Transportanfragen zeitnah an die Außendienstmitarbeiter ihres Zuchtverbandes zu wenden.

Den Zuchtviehauktionskatalog finden Sie hier.
Die Milchkontrollisten finden Sie hier.

Die Auktion in der Lindenstraße 24 a beginnt am Mittwoch, 18. Januar, um 10.00 Uhr.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax +49 4403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK