Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Den Jungen eine „Stimme“ geben – OTTO-LATTWESEN-STIPENDIUM

„Ehrenamt = Ehrensache?“ – „Na klar!“, hätte wohl die prompte Antwort eines ehrenamtlichen „Machers“ gelautet, der sich zeitlebens mit Leidenschaft und Hingabe wie kein anderer für die Interessen seines Berufsstandes eingesetzt hat: Otto Lattwesen. Er hat es als seine Aufgabe gesehen sich als strategischer Querdenker und Vorreiter mit kritischen Themen auseinanderzusetzen und der Branche eine „Stimme“ zu geben.

Gleichwohl verstehen wir es als MASTERRIND als unsere Aufgabe, das eigene Ehrenamt zu stärken und vor allem jungen engagierten Persönlichkeiten, die Begeisterung und Motivation mitbringen, Dinge aktiv zu bewegen, in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Das jüngst entwickelte Stipendienprogramm der MASTERRIND, das nur den einen Namen tragen kann: Otto Lattwesen, setzt genau dort an. Es macht die Ehrenamtsarbeit für landwirtschaftliche Nachwuchskräfte „live“ erlebbar und fördert die eigenen Kompetenzen in puncto Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. „Unser Ziel ist es, motivierten jungen Köpfen die Arbeit in unseren Gremien näher zu bringen und ihnen eine Plattform für den ständigen Austausch untereinander und mit uns zu bieten“, so Geschäftsführer Ralf Strassemeyer.

Klicken Sie rein, um alle Details rund um´s Otto-Lattwesen-Stipendium zu erfahren.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK