Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Auktionsflair von MASTERRIND EXCLUSIVE hält an

Das Großevent der MASTERRIND – die Schau der Besten mit Top-Genetik Auktion EXCLUSIVE – war gerade einmal eine Woche her als sich die Ränge der Niedersachsenhalle am 4. März 2020 erneut zur regulären Zuchtrinderauktion füllten. Das “Flair” der vorangegangenen Veranstaltung konnte mitgenommen werden und sorgte mit einem Durchschnittspreis von 1.733 Euro bei den abgekalbten Färsen für zufriedene Käufer und Verkäufer. Die Inlandsnachfrage hat bei dieser Auktion wieder deutlich angezogen. Kunden aus Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sowie Schleswig-Holstein waren angereist, um ihre Herden genetisch zu verbessern und aufzustocken.

Die Käufer aus dem In- und Ausland schätzen die hohen Qualitäten am Auktionsstandort Verden und so überzeugten bei dieser Auktion wieder einmal die hervorragenden Euter- und Fundamentseigenschaften der jungen Tiere. Erneut zeigte sich zudem, dass die qualitativ besseren Rinder heiß begehrt sind und für einen flotten Auktionsverlauf sorgen. Auktionator Michael Hellwinkel konnte schnell ein Preissegment zwischen 1.800 bis 2.300 Euro ausmachen. Bereits am Abend haben sämtliche Tiere den Auktionsplatz der Niedersachsenhalle verlassen und konnten in den Käuferställen ihre Schlagkraft und Produktionsstärke unter Beweis stellen. Eine Goldino-Tochter aus der Zuchtstätte Kastens GbR in Wagenfeld erzielte mit 2.300 Euro das Höchstgebot in dieser Kategorie und wird zukünftig auf einem Zuchtbetrieb in Spanien ein neues zu Hause finden.

Insbesondere Tiere mit bestem genetischem Hintergrund aus tiefen Kuhfamilien haben an diesem Tag deutlich gemacht, dass es sich lohnt zu züchten und diese wertvollen Tiere über den Auktionsplatz gewinnbringend zu vermarkten.

Der Verkauf der Bullen aus einem äußerst großen Angebot verlief zufriedenstellend. Den Spitzenpreis von 2.900 Euro erzielte ein herausragender Hotspot P-Sohn mit einem gRZG von 151. Er geht zukünftig als Zuchtbulle in Hessen in den Einsatz.

Die nächste reguläre Zuchtrinderauktion in Verden findet am 31. März 2020 statt.

Bei weiteren Fragen sowie Katalog- und Kaufaufträgen wenden Sie sich bitte an: MASTERRIND GmbH, Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon 04231 679-137, Telefax 04231 679-243, E-Mail: shenke@masterrind.com

 

Hier finden Sie die Preisübersicht der Zuchtrinderauktion am 4.3.2020 in Verden.

Preisübersicht


Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Färse 190 1.733 2.300
Bulle 24 1.458 2.900
Kuh 5 1.480 1.850

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK