Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Es ist geschafft!

Wie schnell doch ein Jahr vergeht! Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Teilnehmerinnen des Otto-Lattwesen-Stipendiums 2018/19, die das Programm im August 2018 begonnen und im Rahmen der diesjährigen Tarmstedter Ausstellung mit einem feierlichen Abschluss beendet haben.

„Wäre eine mehrmalige Teilnahme möglich, würde ich mich glatt noch einmal bewerben“,

erzählt Anamaria Chaveco Ojeda schmunzelnd, die als erste Teilnehmerin aus Sachsen im vergangenen Jahr den sicherlich höchsten Fahraufwand zu stemmen hatte.

Dass sich der Aufwand allemal gelohnt hat, bestätigen auch Jannika Harms und Mareike Meier. Durch die Teilnahme am Studienkurs Niedersachen sowie dem MASTERRIND-Block mit Auslandsaufenthalt, Mini-Unternehmenspraktikum sowie Ehrenamts-Mentoren-Programm, bot sich eine einmalige Gelegenheit – die eigene Persönlichkeit stärken, über den Tellerrand schauen, neue Kontakte knüpfen sowie die MASTERRIND „hinter den Kulissen“ kennenlernen.

Ana, Mareike und Jannika bleiben der MASTERRIND auch zukünftig „erhalten“ durch ihre Teilnahme im neu gegründeten Jungunternehmer-Arbeitskreis. Das nächste Stipendium startet Ende August. Von unseren neuen Teilnehmern werden Sie schon bald erfahren!

Mehr Informationen zum Otto-Lattwesen-Stipendium finden Sie hier.

V.l. Mareike Meier, Anamaria Chaveco und Jannika Harms sind die ersten Stipendiatinnen des Otto-Lattwesen-Stipendiums
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK