Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Europas führende Rinderzuchtunternehmen bündeln ihre Kräfte

Zum 1. Dezember 2020 gründen EVOLUTION, MASTERRIND und VikingGenetics (im Besitz von Faba, Växa and VikingDanmark) Arcowin, die neue Zuchtorganisation für Milch- und Fleischrinderrassen, die 53.000 Landwirte in Europa vereint. Das Ziel der neuen Genossenschaft ist es, zum Nutzen der Mitglieder und Kunden den maximalen Zuchtfortschritt unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit sicherzustellen.

EVOLUTION, MASTERRIND und VikingGenetics sind die führenden Genossenschaften für Rinderzüchter in Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich und Schweden. Alle drei Mitgliedervereinigungen sind auf besondere Art Pioniere, die den Fortschritt und die Wirtschaftlichkeit in der Milch- und Fleischrinderhaltung, nicht nur in ihren Heimatmärkten, sondern auch weltweit vorantreiben.

Ab dem 1. Januar 2021 wird Arcowin die Rinderzuchtprogramme von EVOLUTION, MASTERRIND und VikingGenetics vereinen, um den bestmöglichen genetischen Fortschritt zu erzielen.

“Wir sind überzeugt, dass die Verbindung von außergewöhnlichem Engagement und Kompetenz, die Wertschöpfung der Milch- und Fleischrindzucht dauerhaft erhöhen wird. Der an uns gestellte Mitgliederauftrag ebnet den Weg für Arcowin, um zukünftig die Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung des Zuchtsektors zu spielen, der sich auch weitere Partner anschließen können. Arcowin wird für die drei Gründungsorganisationen eine bessere Ausschöpfung der eingesetzten genetischen Ressourcen als auch der getätigten Investitionen gewährleisten”, sagt Vincent Rétif, frisch gewählter Vorstandsvorsitzender der neuen Organisation.

Arcowin beginnt unmittelbar mit dem vollständigen Austausch genetischer Informationen über alle Rassen und Länder hinweg, um damit die absolut besten Tiere zu identifizieren. Hierdurch wird der genetische Fortschritt in allen Zuchtprogrammen, die von den Arcowin-Partnern organisiert werden, maximiert. Die Zuchtwerte der Milchrinderrassen werden weiterhin auf Basis der bisher bekannten und bestehenden statistischen Grundlagen und Systematiken ausgewertet und vermarktet.

„Um kontinuierlich die Weiterentwicklung der Zuchtprogramme, der Produktion und der Dienstleistungen voranzutreiben, haben die drei Gründungspartner von Arcowin bereits in der Vergangenheit erhebliche Investitionen in Forschung und Entwicklung getätigt. Zukünftig wird Arcowin diese Aufgaben übernehmen, Prozesse gemeinsam koordinieren und aufeinander abstimmen. Die daraus resultierenden Vorteile werden den Mitgliedern und Kunden zugute kommen”, erläutert Dr. Josef Pott, Geschäftsführer von Arcowin.

EVOLUTION, MASTERRIND und VikingGenetics werden weiterhin das operative Geschäft in Produktion, Marketing, Vertrieb und Verwaltung eigenständig durchführen, haben aber vereinbart, weitere Synergieeffekte in der Zusammenarbeit zu prüfen.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie gerne Dr. Josef Pott oder schicken eine E-Mail an info@arcowin.com.

 

Vincent Rétif                         Jörg Stubbemann                   Lars-Inge Gunnarsson

EVOLUTION                          MASTERRIND                            VikingGenetics

 

Weitere Informationen zu den beiden Partnern: 

EVOLUTION

EVOLUTION ist ein Hauptakteur in der französischen und europäischen Rinderzucht und auch auf allen wesentlichen Märkten weltweit präsent. Mit mehr als 12.000 durchgeführten Besamungen pro Tag, ist EVOLUTION eine der weltweit führenden Besamungsorganisationen.

Genetische Produkte und Dienstleistungen bilden das Kerngeschäft. Im Tagesgeschäft arbeitet EVOLUTION mit 28.000 französischen Züchtern zusammen. Die Genossenschaft verbindet die Entwicklung und den Vertrieb exzellenter Genetik, die für die unterschiedlichen Erfordernisse der Zucht- und Produktionsverfahren geeignet sind, sowie weltweit die Reproduktion und Modernisierung von Rinderhaltungsbetrieben unterstützen. “Wir richten unsere Strategie auf die Analyse und Antizipation der Bedürfnisse unserer Mitglieder, Züchter und Kunden, nach einer Innovationsdynamik im Sinne einer nachhaltigen Produktion aus.”

Dem genossenschaftlichen Gedanken folgend, zielen die Angebote von EVOLUTION auf die Erhöhung der Wertschöpfung in den landwirtschaftlichen Betrieben ab. Gemeinsam gilt es die Herausforderungen der Ernährungssicherung sowie die Anforderungen des Umweltschutzes zu berücksichtigen, sowie den Fortbestand des Unternehmens und der Rinderzuchtbetriebe für künftige Generationen zu sichern.

Erfahren Sie mehr auf www.evolution-int.com.

 

VikingGenetics

VikingGenetics hilft, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und die natürlichen Ressourcen der Erde zu erhalten, indem gesunde, effiziente und problemlose Kühe gezüchtet werden. VikingGenetics bietet wissenschaftlich fundierte  Produkte und Lösungen der Rindergenetik für fortschrittliche Milch- und Rinderzüchter auf der ganzen Welt. Als Genossenschaft vereint VikingGenetics  19.000 Milch- und Rinderzüchter in Dänemark, Schweden und Finnland. Die einzigartige Kombination von Zucht auf gesundheitliche Merkmale und Produktion, hat zu einer Position als Marktführer im Inland, in den nordischen Ländern und als starker Akteur weltweit geführt.

Die Leidenschaft von VikingGenetics ist es, Landwirte dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsziele zu erreichen, nachhaltig zu wirtschaften und das Leben zu genießen. Das Unternehmen beschäftigt 155 Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr auf www.vikinggenetics.com.

Zurück