Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Bestseller für Fleischrinderfans – Unsere aktuellen Kataloge

An den momentan grauen Tagen können wir von der MASTERRIND leider nichts ändern. Wir können Ihnen aber etwas liefern um die allgemeine Motivation etwas anzukurbeln – die Kataloge für unsere Fleischrinder-Auktionen.

Im Februar stehen Sie gleich als einer der ersten Höhepunkte des MASTERRIND Veranstaltungsjahres an. Fleischrinderzüchter in Niedersachsen und Sachsen fiebern ihnen schon seit einiger Zeit entgegen: Die Fleischrindertage in Verden am 09. und 10. Februar und die Sächsische Bullenauktion in Meißen am 14. und 15. Februar. Bei beiden Veranstaltungen können sich die Zuschauer und Käufer auf gute Qualitäten freuen.

Das Auktionskontigent umfasst dabei von Charolais und Limousin über Blonde d’Aquitaine und Fleckvieh bis hin zu Galloways und Angus eigentlich alles, was das Herz eines Fleischrinderfans begehrt.

Wer sich bisher schon informiert hat, weiß über das Programm natürlich schon Bescheid. Für alle anderen tragen wir die Details noch einmal schnell zusammen. Beim Klick auf die jeweiligen Flyer gibt es dann für alle noch Neuigkeiten – nämlich die Auktionskataloge. Damit lässt sich die Zeit bis Februar noch super überbrücken.

 

39. Verdener Fleischrindertage PlakatFreitag, 09. Februar
12.30 Uhr bis 17.00 Uhr Körung der Bullen
ab 19.00 Uhr Verdener Züchterabend
ab 21.00 Uhr Verdener Spätlese

Samstag, 10. Februar
09.00 Uhr  Jungzüchterwettbewerb und Rangierung von ausgesuchten Schaurindern der Extensivrassen
10.00 Uhr Bullenparade im Auktionsring – inkl. Siegerauswahl
11.30 Uhr Wahl des „Mister Verden“
12.00 Uhr Bullenauktion – mehr als 150 Deckbullen verschiedener Fleischrinderrassen

 

 

 

Sächsische BullenauktionMittwoch, 14. Februar
15.00 Uhr Körung der Bullen
19.30 Uhr Züchterabend

Donnerstag, 15. Februar
09:00 Uhr Präsentation und Prämierung der Bullen
anschließend Sächsischer Jungzüchterwettbewerb Fleischrind
12.00 Uhr Bullenauktion

 

 

 

 

Viel Spaß beim Lesen! Wir sehen uns dann spätestens im Februar.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK