Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Flotter Auktionsverlauf in Bremervörde

Am vergangenen Dienstag, 14. November 2017, sorgte ein qualitativ hoch interessantes Auktionsangebot von 48 abgekalbten Färsen für zufriedene Gesichter rund um den Bremervörder Auktionsring. Bei herbstlichen Temperaturen entwickelte sich von Anfang an ein flotter Auktionsverlauf und sorgte am Ende des Tages für einen Durchschnittspreis von 1.671 Euro. Viele Landwirte aus der Region haben die Gelegenheit genutzt und ihren Bestand mit sehr guten Rindern aufgestockt. Rahmige Färsen, mit guten festen Eutern und Einsatzleistungen von 30 kg Milch wurden zu guten Preisen zwischen 1.500 und 1.800 Euro zugeschlagen. Für 2.250 Euro konnte eine Tochter des MASTERRIND-Vererbers Naberg von Gerhard Budde aus Zeven den Tageshöchstpreis für sich sichern.

Die nächste Auktion in Bremervörde findet am 12. Dezember 2017 statt.

Bei weiteren Fragen sowie Katalog- und Kaufaufträgen wenden Sie sich bitte an: MASTERRIND GmbH, Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon 04231 679-137, Telefax 04231 679-243, E-Mail:  kbaessmann@masterrind.com.

 

Lesen Sie hier die Ergebnisse der Zuchtviehauktion vom 14.11.17:


Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Färse 48 1.671 € 2.250 €

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK