Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Goldener November in der Absetzervermarktung

Anlässlich der zweiten Novemberauktion am 17.11.2021 konnte der komplette Auftrieb von knapp 700 Absetzern erneut zu Spitzenpreisen vermarktet werden. Das Allzeithoch am Schlachtrindermarkt und die konstant hervorragende Qualität der Absetzer aus Mutterkuhhaltung und Fresser sorgten wiederholt zu einen sehr flotten Marktverlauf in der Verdener Niedersachsenhalle.
Die männlichen und weiblichen Absetzer konnten die Preisnotierungen der Vorauktionen stabilisieren. Insbesondere weibliche TOP-Absetzer der Rasse Limousin erfuhren eine besondere Nachfrage, die z.T. mit enormen Preisaufschlägen belohnt wurde.
18 Tragende und Kühe mit Kalb konnten abschließend ebenfalls flott zu Preisen von 1.150 Euro bis 2.100 Euro (Ø 1.515 Euro) abgesetzt werden.

Zum Auktionsjahresfinale am 08.12.2021 sind noch Anmeldungen möglich.

Die nächsten Auktionstermine für Absetzer:
– Verden: Mittwoch, 08.12.2021
– Verden: Mittwoch, 12.01.2022

Tiere für Direktverkäufe ab Hof bzw. Auktionen bitte anmelden unter:

+49 4231 679-125 oder -128

oder per Fax +49 4231 679-288

Preisübersicht

Das sind die Preise der Absetzerauktion am 17.11.2021

Männliche Absetzer: Kilopreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)

Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 3,75 3,52 3,27 3,25
Char.-Krzg 3,62 3,51 3,32 3,07
Limousin 3,75 3,67 3,36 3,12
Lim.-Krzg 3,68 3,47 3,12 3,04
∅- Preis über alle Rassen 3,62 3,39 3,26 3,13
Weibliche Absetzer: Stückpreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)

Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 606 694 746 856
Char.-Krzg 616 635 680 720
Limousin 672 706 827 1.050
Limousin-Krzg. 625 660 695
∅- Preis über alle Rassen 635 681 752 852
Zurück