Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Große Auswahl an Deckbullen und Laufstallfärsen

Am 2. März findet die nächste Zuchtrinderauktion in der Niedersachsenhalle in Verden statt. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit, ohne Gäste und Besucher, dafür ausschließlich mit vorab registrierten Käufern werden rund 250 Färsen, Deckbullen und Kühe versteigert.
Mit einem Aufgebot von 34 Deckbullen ist dieses Segment außergewöhnlich gut bestückt und bietet reichlich Auswahl. Interessante Abstammungen und hohe genomische Werte geben sich hier die sprichwörtliche Hand. Zum Beispiel der GVO-frei gefütterte Bulle BWH Gerold, ein Sohn des MASTERRIND-Vererbers Gywer RDC mit gRZG 144 und Mutterleistungen jenseits der 12.000 Mkg.
Bei den Färsen sind in dieser Märzauktion auch einige Gruppen aus größeren Betrieben angemeldet. Sämtliche Tiere der Auktion kennen die Laufstallhaltung und sind daher absolut problemlos darin einzusetzen.
Die derzeit 2 % geringere deutsche Milchproduktion sollte laut Spezialisten die so bitternötige Milchpreissteigerung bedeuten. Es ist also Zeit, leistungswillige und langlebige Färsen zuzukaufen.

Auktionsbeginn ist wie immer um 10 Uhr; die Körung der Bullen findet um 9 Uhr statt.
Wir bitten um die stringente Einhaltung der Hygienevorschriften!

Hier finden Sie die PM-Ergebnisse.

Zur Anmeldung sowie Katalog- und Kaufaufträgen wenden Sie sich bitte an: MASTERRIND GmbH, Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon 04231 679-135, Telefax 04231 679-243, E-Mail: edrewes@masterrind.com.

 

Zurück