Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Guter Start ins Auktionsjahr der Absetzer in Meißen

Jetzt, wo die Temperaturen langsam steigen und der Weideaustrieb näher rückt, wurde es höchste Zeit für die erste Absetzerauktion des Jahres am noch jungen Auktionsstandort Meißen. Knapp 200 Tiere standen bereit und fanden allesamt schnell neue Besitzer.

Die männlichen Absetzer stießen auf eine hohe Nachfrage und gerade die qualitativ guten Tiere konnten ein sehr gutes Preisniveau erzielen. Auch der Verkauf der weiblichen Absetzer verlief flott und traf auf eine Käuferschaft, die die gute Qualitäten zu honorieren wusste.

Insgesamt war es wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung in Sachsen, die den Standort Meißen für eine erfolgreiche Absetzervermarktung weiterhin attraktiv im Fokus hält. Verkäufer und Käufer sollten die nächste Absetzerauktion am 22. August 2019 im Meißener Vermarktungszentrum im Blick behalten und entsprechend vorbereiten.

 

Die nächsten Auktionstermine für Absetzer:

  • Mittwoch, 03. April, Verden
  • Donnerstag, 25. April, Verden
  • Mittwoch, 15. Mai, Verden

 

Die Ergebnisse im Überblick:

Männliche Absetzer: Kilopreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 3,20 2,91 2,78
Fleckvieh-Fleisch 2,77 2,69 2,38
FLF-Krzg 2,59 2,75 2,35
Limousin 3,25 3,12 3,03 2,86
Lim.-Krzg 3,50 3,05 2,35
∅- Preis über alle Rassen 2,72 2,77 2,84 2,61

Weibliche Absetzer: Stückpreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 530 633 700 742
Fleckvieh-Fleisch 575 580
Limousin 510 613 670 730
Lim.-Krzg 525 520 633 750
∅- Preis über alle Rassen 538 564 624 712

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK