Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Gywer RDC (833283) – Ein wahrer Stempelbulle

Gywer RDCs Abstammung, seine genomischen Zuchtwerte als auch seine Nachkommen machen ihn zu einem wahren Stempelbullen. In seinem Pedigree findet sich nicht nur die sagenhafte Dixie Lee Aspen EX-92-Familie wieder, sondern er weist auch exzellente Eigenschaften auf, die er – wie wir heute bereits wissen – weiterzugeben weiß. Seine absoluten Vererbungsstärken liegen in einer hohen Leistung, einem sehr guten Exterieur, hervorragenden Gesundheitsmerkmalen und nicht zuletzt der Vererbung extrem guter Werte für Nutzungsdauer, Fruchtbarkeit und Zellzahl. Kurzum im Grunde vererbt er all das, was sich der Züchter von heute wünscht.

Nachkommen von Gywer RDC

Dass nicht nur die MASTERRIND im Rahmen ihres Zuchtprogramms das enorme Potenzial von Gywer RDC erkannt hat, sondern er auch den Einzug in die Milchviehbetriebe mehr als erfolgreich geschafft hat, zeigt seine enorme Nachkommenzahl, von rund 10.000 Töchtern. 7 von ihnen sind derzeit unter den 50 besten schwarzbunten Jungrindern Deutschlands (Mindestalter: 9 Monate) – nach RZG (August 2020) rangiert – zu finden. Noch besser sieht es in der Liste der besten rotbunten Jungrinder aus. Bei diesen führt gar kein Weg an Gywer RDC vorbei. 9 der 15 aufgezählten besten rotbunten Jungrinder (Mindestalter: 9 Monate) können Gywer RDC ihren Vater nennen.

(C. Topf, Milchrind, 04-2020)

Auktionserfolge

Auch auf Auktionen gehören Gywer-Töchter zu den TOP-Tieren. Während mit WEH Loveley, Alaya RDC und Madonna Pp RDC Verkaufserlöse von 36.000 Euro, 15.000 Euro bzw. 13.500 Euro auf der MASTERRIND EXCLUSIVE – DIE AUKTION Lingen 2019 erzielt werden konnten, brachte Ananas P Red 40.000 Euro auf dem VOST Select Sale 2019, ESH Sirii Red 24.000 Euro auf dem German Master Sale 2020 und ETG Summertime Red 20.000 Euro auf dem Highlight Sale 2020 ihren Besitzern ein.

Die nächste MASTERRIND EXCLUSIVE – DIE AUKTION findet am 24.02.2021 online statt. Mit etwas Glück geht eine seine Töchter an den Start. Schauen Sie jetzt vorbei unter www.masterrind.auction und melden sich schon heute als Online-Bieter an!

Söhne im Einsatz

Neben höchstinteressanten Töchtern kann Gywer RDC zudem auf züchterisch hoch wertvolle Söhne verweisen, die bereits bei der MASTERRIND im Einsatz sind. Genannt seien hier vor allem die Gywer-Söhne Goliat RDC, Gepard RDC, Glory RDC, Grando Red und Giga Red P. Sie tragen genauso wie Gywer RDC entweder den beliebten Rotfaktor oder sind gar rotbunte und zum Teil hornlose Bullen.

Der Erfolgsgarant

Wie die Nachkommen von Gywer RDC eindrucksvoll zeigen, kann mit seinem Einsatz nichts falsch gemacht werden. Er gehört zu den meisteingesetzten Bullen der MASTERRIND und gehört mit knapp 15.000 Erstbesamungen zu den TOP-10, der am häufigsten eingesetzten Bullen 2019 in Deutschland.

Foto Vorschaubild Gywer: Christine Massfeller

Zurück