Navigation
Jungzüchter in ihrem Element: Ob mit Milchrindern oder Fleischrindern - die Jungzüchter beweisen viel Talent

Fleischrinder

Die Förderung der Jungzüchterarbeit liegt der MASTERRIND sehr am Herzen. Durch Lehrgänge, Vorführwettbewerbe, Workshops, Jungzüchtercamps und tollen Veranstaltungen wie Grillabende, Betriebsbesichtigungen oder Ausflüge, werden Kenntnisse über das Fitten, Vorführen und richtige Beurteilen von Tieren vermittelt. Um sein Tier, ob Milchrind oder Fleischrind, später zu präsentieren wie die Profis, kann auch die Mithilfe im Betreuungsteam bei großen Schauen lehrreich sein.

icon_holsteins

MILCHRINDER

FLEISCHRINDER

Äußerst aktive Gruppe

Im Fleischrinderbereich der MASTERRIND gibt es eine große Anzahl junger Züchter im Alter von 8 bis 25 Jahren, die sehr viel Aktivität an den Tag legen.

Das Verdener Trainingslager, das jährlich im Frühjahr stattfindet, bringt Teilnehmerzahlen von mehr als 50 äußerst interessierten Jungzüchtern. Hier werden die Präsentation und das Herausbringen von Tieren trainiert. Die Tierbeurteilung, das Rangieren und das Schätzen von Gewichten stehen genauso auf dem Plan, wie das professionelle Vorführen der Tiere. Die Rassevielfalt der hier präsentierten Tiere ist beeindruckend. Vom Angus bis zum Zwerg Zebu ist alles dabei.

Die Tarmstedter Ausstellung wird jährlich zum Anlass genommen, Open Air in den Wettbewerb zu gehen und anlässlich der Niedersächsischen Fleischrindertage zeigen die Bestplatzierten der Landesschau in Tarmstedt dann ihr Können im Verdener Ring.

Auf Bundeswettbewerben und überregionalen Jungzüchterwettbewerben sind die MASTERRIND-Jungzüchter konstant dabei und zeigen erfolgreich Flagge für ihr Zuchtgebiet.

 

Zwei unserer jüngsten Teilnehmer auf dem Wettbewerb der Tarmstedter Ausstellung

Schon die jüngsten Jungzüchter machen mit ihren Fleischrindern auf den Wettbewerben eine gute Figur

Die Teilnehmer des Trainingslagers 2016 in Verden

Unsere Camps und Wettbewerbe locken immer wieder zahlreiche Fleischrinder-Jungzüchter an

NEWS

Sieg in Cremona!

Cremona 29. Oktober 2018
Fenna Gödeker aus Varrel (MAR) hat Deutschland ganz hervorragend im italienischen Cremona bei der Nationalschau im Jungzüchterwettbewerb vertreten. Nachdem sie […]

KONTAKT

Timo Heimsoth
Tel.: +49 4231 679-122
Mobil: +49 151 17436743
E-Mail: theimsoth@masterrind.com

Imke Peters
Tel.: +49 4231 679-163
Fax: +49 4231 679-288
E-Mail: ipeters@masterrind.com

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK