Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Lingen startet mit Großauktion ins neue Jahr

Auch am westlichsten der MASTERRIND Auktionsstandorte, in Lingen, wird am kommenden Mittwoch, 16.01., wieder der Hammer von Auktionator Michael Hellwinkel geschwungen. Ein extrem großes Angebot verspricht beste Auswahlmöglichkeiten.

Allein bei den Abgekalbten warten 380 Tiere auf neue Besitzer. Das umfangreiche Kontingent lässt nahezu keine Wünsche offen. Mit von der Partie sind Töchter zahlreicher beliebter MASTERRIND-Vererber wie Beatstick, McCoy, Baldur oder Snow RF. Töchter des letzteren überzeugten auf den letzten Auktionen in Verden und Cloppenburg und konnten sich jeweils als Topseller etablieren.

Das Auktionskontingent zeichnet sich wie schon bei den Vorauktionen vor dem Jahreswechsel durch seine sehr homogene Qualität aus. Wie ein roter Faden ziehen sich sehr gute Mutterleistungen durch den Auktionskatalog. Bei vielen Färsen sind bei den Müttern zudem sehr gute Einstufungen bis hin zu VG-89 zu finden.

Kunden, die regelmäßig in Lingen kaufen, schwärmen immer wieder von der guten Qualität und wissen, dass diese Tiere einfach „funktionieren“. Probleme bei der Umstellung finden sich nur selten.

Erstmals in Lingen werden zudem neun Bullen angeboten. Das abwechslungsreiche Angebot krönt ein Gymnast-Sohn mit einem RZG von 150. GVO-frei fütternde Betriebe werden bei diesem Bullen ebenso mit der Zunge schnalzen wie bei vielen anderen.

Den Auktionskatalog finden Sie hier.

Hier kommen Sie zur PM-Liste.

Der Auktionsbeginn für die Zuchtviehauktion ist wie immer um 10.00 Uhr, der Auftrieb wird bis 8.30 Uhr erfolgt sein.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK