Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Lingener Auktion wiederholt sehr gutes Ergebnis

Man könnte sagen die Lingener Auktion hat momentan einen wahren Lauf. Die Auktion am 26. September war da keine Ausnahme. Für die konstant hohen Preise gibt es zwei Gründe: tolle Qualität und eine sehr gute nationale und internationale Nachfrage.

Die Qualität der Tiere war bei dieser Auktion sehr ausgeglichen – ausgeglichen gut. So konnten 15% des Kontingents für über 2.000 Euro verkauft werden, was zu einem sehr guten Durchschnittspreis von 1.756 Euro führte. Speziell die besseren Qualitäten trafen auf großes Interesse.

Angereist waren Kunden auf Italien, Polen und Holland. Sie waren es dann auch, die sich bei mehr als 70% der Tiere den Zuschlag sichern konnten. Besonders die italienische Kundschaft schlug voll zu: Rund 100 Tiere machten sich nach der Auktion auf den Weg in die Lombardei. Dabei stand Qualität ganz oben auf der Wunschliste. Es überrascht daher nicht, dass die Topseller des Tages nach Italien gingen. Eine Brekan-Tochter von der Schothorst GbR, Nordhorn, und eine Durbin-Tochter von Hein Ekenhorst aus Laar brachten ihren Züchtern jeweils 2.400 Euro ein.

Neben der internationalen Nachfrage ist auch das deutsche Interesse wieder größer geworden. Viele Betriebe scheinen die Sommermonate abgeschlossen und konsolidiert zu haben und konzentrieren sich jetzt wieder auf die weitere Entwicklung ihres Betriebs.

Das Lingener Umland macht sich nun bereit für das nächste Highlight: Am 7.11. findet in den Emslandhallen die zweite Auflage von MASTERRIND EXCLUSIVE – DIE AUKTION statt, bei der nahezu 50 auserwählte Spitzentiere unter den Hammer kommen. Am 8.11 geht es dann mit einer Großauktion wieder zur Normalität über.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

 

Die Ergebnisse im Überblick:


Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Färse 208 1.756 € 2.400 €
Kalb 2 390 € 430 €
Mastkalb 4 333 € 350 €
Tragende 1 1.400 € 1.400 €
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK