Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Nachfrage nach guten Absetzern ungebrochen

Die prall gefüllten Ställen der Niedersachsenhalle konnten auch bei der Absetzerauktion am 19. September wieder bis auf den letzten Platz geräumt werden. 741 Tiere wurden so in einer flotten Auktion an neue Besitzer verkauft.

Das Qualitäts- und Preisniveau konnte trotz der teils schwierigen Futtersituation auf dem guten Level der Vorauktion Anfang September gehalten werden. Gerade bessere Qualitäten trafen auf eine große Nachfrage. Absetzer mit schwacher Entwicklung und minderer Genetik waren hingegen nur schwer zu vermarkten.

Abschließend wurde eine kleine Anzahl Kühe mit Kalb zu Preisen von bis zu 1.650 Euro versteigert.

Die nächsten Auktionstermine für Absetzer:     

  • Donnerstag, 11. Oktober Meißen
  • Mittwoch, 17. Oktober Verden
  • Dienstag, 30. Oktober Verden

 

Die Ergebnisse im Überblick:

Männliche Absetzer: Kilopreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 3,46 3,33 3,02 2,73
Char.-Krzg 3,27 3,18 2,72 2,40
Limousin 3,48 3,26 3,08 2,74
Lim.-Krzg 3,23 3,02 2,70 2,28
∅- Preis über alle Rassen 3,27 3,13 2,92 2,62

Weibliche Absetzer: Stückpreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 581 655 698
Char.-Krzg 518 570 575
Limousin 590 653 750 815
Lim.-Krzg 492 543 590 646
∅- Preis über alle Rassen 532 579 648 731

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK