Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Nachruf auf Ulrich Edel

Nachruf auf Anguszüchter Ulrich Edel

MASTERRIND/BDAH – Ulrich Edel, Ehrenvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Angus-Halter und über fast 4 Jahrzehnte eine der prägenden Persönlichkeiten der deutschen Anguszucht, verstarb im Alter von 85 Jahren am 17. September 2019. Ulrich Edel war nicht nur als aktiver und erfolgreicher Anguszüchter im Gebiet der MASTERRIND tätig, sondern auch als ehrenamtliche Persönlichkeit über viele Jahre im Aufsichtsrat der ZEH und im Vorstand der AFZ hoch geschätzt. Ulrich Edel hat eine Reihe zukunftsweisender Projekte begleitet und mit dem Blick nach vorne der Rinderzucht, insbesondere der Fleischrinderzucht, seinen Stempel aufgedrückt. 1987 wurde er zum Vorsitzenden des Angus-Bundesverbandes gewählt. Diese Funktion hat er bis zum Jahr 2000 wahrgenommen. In seinen Jahren sind die deutschen Anguszüchter und -halter zu einer großen Familie zusammengewachsen. Die Pflege dieser persönlichen Kontakte war Ulrich Edel ein Herzensanliegen. Die Teilnahme an Bundes- und Landes-schauen war ihm ein besonderes Bedürfnis. Bis ins hohe Alter ließ er es sich nicht nehmen, seine hervorragenden Zuchttiere selbst in den Ring zu führen. Seine herausragenden Verdienste hat der Bundesverband Deutscher Angus-Halter am 26. Juni 2010 mit der höchsten Auszeichnung, der “Dr.-Karl-Heinz-Drögemeier-Gedenkmedaille” in Gold gewürdigt.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK