Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Neudörfel von Regen unbeirrt

Vor lauter Freude über den ersten Jungzüchter- und Schauwettbewerb in Neudörfel im Vogtland seit Beginn der Corona-Pandemie ließ sich am 11. Juli 2021 kaum einer der Teilenehmer/innen vom schlechten Wetter beeindrucken. „Soll es doch regnen. Wir führen trotzdem vor!“ war die Mentalität.

Auch die Zuschauer schreckten nicht vor den grauen Wolken zurück und begleiteten die Freiluftschau begeistert. 37 Jungzüchter im Alter bis 25 Jahre wurden von Richter Alexander Braune aus Altmark nach Können und Wissen über ihr Tier bewertet. Die jüngste Teilnehmerin, Elsa Böttcher, zählt gerade einmal drei Lenze. In der Konkurrenz des Siegers Jung musste sie sich jedoch der sehr souveränen Ida Zimmermann (8 Jahre) aus Langenbach mit ihrem INRA-Kalb „Eselchen“ geschlagen geben. Der Reservesieger Jung ist der ebenfalls achtjährige Franz Nieghorn aus Langenbach mit der Star Red P-Tochter Franziska. Beide Tiere stammen von der Hof Nieghorn GbR aus Langenbach.

Das Segment der älteren Jungzüchter war im Alter etwas weiter gefasst und betraf die 9 bis 25 Jahre alten Vorführ-Begeisterten. Die Siegerin ist keine unbekannte: Nicole Modlich aus Meerane behauptete sich einmal mal mehr als sowohl ambitionierte als auch geschickte Vorführerin, die ihr Rind Meta (V. Masterful) versteht. Ihr als Reservesieger an die Seite stellte Richter Braune Chris Volkmann aus Schönberg, der ebenfalls in Neudörfel bereits Erfolge feiern durfte. Mit seiner Salvo RDC-Tochter VOX Sally kann er sich in diesem Jahr über ein TOP-Ergebnis freuen.
Das beste Typtier des Wettbewerbs wurde Alex (V. Alligator) vom Betrieb Michael Kuhn, Schönberg.

Missan-Tochter wird “Miss Vogtland”

Die Wahl zur Miss Vogtland wollte sogar Petrus sehen und öffnete die Wolkenschleusen dafür weit. 16 Schaukühe in der 1. bis zur 6. Laktation wurden hier präsentiert. Doch die Nässe konnte der Gewinnerin nichts von ihrer Harmonie, ihren ausgewogenen Fundamenten und ihrem ausbalancierten Euter nehmen: „Miss Vogtland“ wurde Havel, eine Missan-Tochter in der 2. Laktation von Kerstin Döhler aus Wildenau. Reservesiegerin Violett (V. Ems Red PP), ebenfalls in der 2. Laktation, stammt von der Lenk Zeh GbR aus Thierbach.
Die älteste Kuh der Schau ist bereits in der 11. Laktation. Ramos-Tochter Limba kann neben ihrer Langlebigkeit auch mit einer Lebensleistung von mittlerweile 125.000 Mkg glänzen.

 

Zurück