Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Arcowin entwickelt größte Rinderzuchtgenossenschaft Europas

16. April 2021, EVOLUTION, MASTERRIND und VikingGenetics (im Besitz von Faba, Växa und VikingDanmark) unterstreichen mit dieser Erklärung ihre Absicht, eine führende Rinderzuchtgenossenschaft zu schaffen. Durch diesen Zusammenschluss entsteht das größte europäische Rinderzuchtunternehmen mit mehr als 53.000 Mitgliedern. Ziel der neuen Genossenschaft ist es, den Zugriff auf den größtmöglichen genetischen Fortschritt in den verschiedenen Rinder Rassen nachhaltig sicherzustellen, um den Mitgliedern und Kunden in der Rinderzucht weltweit den höchsten Mehrwert und größten Nutzen zu garantieren.

Mit der Veröffentlichung am 1. Dezember 2020 gaben die drei Organisationen EVOLUTION, MASTERRIND und VikingGenetics  die Gründung der Arcowin eG als Genossenschaft zum 1. Januar 2021 bekannt. Seit Beginn des Jahres arbeitet Arcowin an der Vereinigung der Milch- und Fleischrinderzuchtprogramme der drei Zuchtorganisationen. Oberste Priorität gilt dabei der idealen und vorteilhaften Nutzung der jeweiligen genetischen Herkünfte und deren Weiterentwicklung und der gemeinsamen zielgerichteten Kooperationen im Bereich Forschung und Entwicklung.

Im Dezember 2020 wurde außerdem vereinbart, weitere Synergieeffekte in der Zusammenarbeit zu prüfen. Basierend auf diesen Analyseergebnissen haben die Unternehmensleitungen der Organisationen die Absicht erklärt, die Aktivitäten in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Zucht, Produktion sowie internationaler Vertrieb und internationales Marketing zusammenzulegen.

Der geplante Zusammenschluss wird aktuell rechtlich geprüft und ist vorbehaltlich der Genehmigungen und der zu vollziehenden Beschlüsse für den 1. Januar 2022 terminiert.

„Wir haben erkannt, dass die drei Unternehmen weitere Synergieeffekte erzielen können. Grundlage ist die genossenschaftliche Basis, die sich im Besitz der Landwirte befindet und für diese aktiv arbeitet. Als Arcowin werden wir 53.000 Milch- und Fleischrinderzüchter zusammenführen, denen wir den besten genetischen Fortschritt für den Erfolg ihrer Betriebe zur Verfügung stellen werden”, erklärt Vincent Rétif, Vorstandsvorsitzender von Arcowin.

EVOLUTION, MASTERRIND und VikingGenetics sind aktuell die führenden Genossenschaften in der Rinderzucht mit starken Heimatmärkten in Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich und Schweden. Alle drei Genossenschaften sind Pioniere in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Verbesserung der Nachhaltigkeit und Rentabilität in der Milch- und Fleischrinderzucht. Das gilt sowohl für die Heimatmärkte als auch für ihre Angebote weltweit. In den Heimatmärkten werden EVOLUTION, Faba, MASTERRIND, Växa und VikingDanmark ihre Mitglieder, wie bisher, weiterhin eigenständig betreuen.

„Da Arcowin einen vollständigen Austausch aller genetischen Informationen über alle Rassen und Länder hinweg ermöglicht, nutzen wir die große Vielfalt innerhalb der Rassen und finden die besten Tiere in Europa. Dadurch maximieren wir den genetischen Fortschritt in allen Zuchtprogrammen. Das eröffnet unseren Landwirten den Vorteil, Zugang zu überragender Genetik zu erhalten und von einer zukunftsweisenden Entwicklung in Europa zu profitieren”, stellt Dr. Josef Pott, CEO von Arcowin, heraus.

Nach dem Zusammenschluss wird Arcowin die Vertriebsstruktur mit seinen Tochtergesellschaften in zehn Ländern und den Vertriebspartnern in 65 Ländern weltweit weiter ausbauen.

„Dank eines breiteren und spezifischeren Angebotes werden wir die weltweite Präsenz durch die Zusammenlegung unserer globalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten steigern. Gleichzeitig werden wir in der Lage sein, uns stärker auf einzelne Märkte zu fokussieren, was den standortspezifischen Bedürfnissen von Milch- und Fleischrinderzüchtern weltweit zugutekommt”, betont Dr. Josef Pott, CEO von Arcowin.

 

 Lars-Inge Gunnarsson,

Chairman, VikingGenetics

Jörg Stubbemann

Chairman, MASTERRIND

Vincent Rétif

Chairman, EVOLUTION

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne Dr. Josef Pott:

info@arcowin.com               http://www.arcowin.com/

 

Vorstellung der drei Partner:

EVOLUTION

EVOLUTION ist ein Hauptakteur in der französischen und europäischen Rinderzucht, wie auch auf allen wesentlichen Märkten weltweit präsent. Mit mehr als 12.000 durchgeführten Besamungen pro Tag, ist EVOLUTION eine der weltweit führenden Besamungsorganisationen.

Genetische Produkte und Dienstleistungen für Züchter bilden das Kerngeschäft. Im Tagesgeschäft arbeitet EVOLUTION mit 28.000 französischen Züchtern zusammen. Die Genossenschaft verbindet die Entwicklung und den Vertrieb exzellenter Genetik, die für die unterschiedlichen Erfordernisse der Zucht- und Produktionsverfahren geeignet sind, sowie weltweit die Reproduktion und Modernisierung von Rinderhaltungen unterstützen. “Wir richten unsere Strategie auf die Analyse und Antizipation der Bedürfnisse unserer Mitglieder, Züchter und Kunden, nach einer Innovationsdynamik im Sinne einer nachhaltigen Produktion in Rinderzuchtbetrieben aus.”

Dem genossenschaftlichen Gedanken folgend, zielen die Angebote von EVOLUTION auf die Erhöhung der Wertschöpfung in den landwirtschaftlichen Betrieben ab. Gemeinsam gilt es die Herausforderungen der Ernährungssicherung sowie die Anforderungen des Umweltschutzes zu berücksichtigen, sowie den Fortbestand des Unternehmens und der Rinderzuchtbetriebe für künftige Generationen zu sichern.

Erfahren Sie mehr auf www.evolution-xy.fr

 

MASTERRIND

MASTERRIND ist eine der führenden europäischen Organisationen in der Rinderzucht und Vermarktung. Wissenschaftlich fundiertes Wissen und praktische Erfahrungen, die über Generationen in mehr als 100 Jahren gesammelt wurden, bieten sowohl Rindergenetik als auch geeignete und innovative Dienstleistungen für erfolgreiche Milch- und Fleischrindzüchter.

Eine professionelle Partnerschaft auf Augenhöhe ist die Basis für die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Kunden. Mehr als 8.500 Landwirte in verschiedenen Regionen Deutschlands sind Eigentümer des mitglieder-strukturiertem Unternehmens. Diese Züchter halten rund 600.000 registrierte Milchrind- und 12.000 Fleischrindkühe, welches den bei weitem größten Bestand an Holstein-Herdbuchkühen in Deutschland darstellt.

Angetrieben von Innovation, traditionellen Werten und Nachhaltigkeit, kombiniert MASTERRIND fortschrittlichste Technologie, sowie bewährte Verfahren zur Bereitstellung passender Genetik für produktive und gesunde Kühe. Verschiedene Dienstleistungen runden das Angebot geeigneter Lösungen ab.

Das übergeordnete Unternehmensziel der MASTERRIND besteht darin, die Rinderzüchter langfristig dabei zu unterstützen, zusätzliche Wertschöpfung zu erzielen. Die klare Zielsetzung, gemeinsam das Beste zu erreichen, macht MASTERRIND zum deutschen Marktführer in Rinderzucht und Vermarktung.

Erfahren Sie mehr auf www.masterrind.com

 

VikingGenetics

VikingGenetics hilft, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und die natürlichen Ressourcen der Erde zu erhalten, indem gesunde, effiziente und problemlose Kühe gezüchtet werden. VikingGenetics bietet wissenschaftlich fundierte rindergenetische Produkte und Lösungen für fortschrittliche Milch- und Rinderzüchter auf der ganzen Welt. Als Genossenschaft ist VikingGenetics im Besitz von 19.000 Milch- und Rinderzüchtern in Dänemark, Schweden und Finnland. Die einzigartige Kombination von Zucht auf gesundheitliche Merkmale und Produktion, hat zu einer Position als Marktführer im Inland in den nordischen Ländern und als starker Akteur weltweit geführt.

Die Leidenschaft von VikingGenetics ist es, Landwirte dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsziele zu erreichen, nachhaltig zu wirtschaften und das Leben zu genießen. Das Unternehmen beschäftigt 155 Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr auf www.vikinggenetics.com

Zurück