Navigation

Absetzer

icon_holsteins

HOLSTEINS

MASTERRIND ist Marktführer im Verkauf von Holstein-Zucht- und Nutzrindern. Jährlich werden über 150.000 Tiere umgesetzt. Über die Vermarktungswege …

FLEISCHRINDER

Die Fleischrinderabteilung ist mit über 1.100 Mitgliedsbetrieben für die Zuchtvieh-, Absetzer- und Schlachtviehvermarktung stark aufgestellt.

ABSETZERMARKT AUF WACHSTUMSKURS

Ein wesentliches Standbein der Vermarktung im Fleischrinderbereich ist das Absetzergeschäft. Bei den zwölf jährlichen Auktionen in Verden werden jeweils bis zu 730 Tieren zum Verkauf angeboten. Im August 2018 wurde mit Meißen ein weiterer Auktionsstandort erschlossen. Das Ab-Hof-Geschäft für Absetzer läuft in Niedersachsen und Sachsen ebenfalls sehr flott.

Der Nutzviehmarkt wird durch einen Schlachtviehmarkt ergänzt. Angebotene Tiere honorieren wir mit Qualitätsbezogener Bezahlung.

Melden Sie Ihre Tiere gleich hier an.

 



ERGEBNISSE DER VERDENER ABSETZERAUKTION AM 14. August 2019

 

Männliche Absetzer: Kilopreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 3,09 3,07 2,73 2,59
Char.-Krzg 2,65 2,65 2,52 2,64
Limousin 2,94 2,85 2,72 2,49
Lim.-Krzg 2,81 2,75 2,59 2,33
∅- Preis über alle Rassen 2,80 2,77 2,56 2,44

Weibliche Absetzer: Stückpreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 582 591 656 720
Char.-Krzg 490 527 656 690
Limousin 516 645 708 773
Lim.-Krzg 496 548 680 766
∅- Preis über alle Rassen 481 560 672 694

MARKTVERLAUF

Am 14. August fand der bundesweite Saisonstart für die Absetzerauktionen statt. Die 754 angebotenen Tiere wurden komplett verkauft.
Bei vollbesetzter Tribüne am Auktionsring entwickelte sich ein flottes Auktionsgeschehen mit guter Nachfrage in allen Segmenten. Trotz der schwierigen Situation am Grundfutter- und Schlachtviehmarkt wechselten über 500 männliche Absetzer zügig, allerdings zu leicht nachgebenden Zuschlagspreisen, den Besitzer. Die Gebote erfolgten sehr qualitätsorientiert und waren auf eine breite Käuferschaft verteilt.

Bei den 210 weiblichen Absetzern zeigte sich ebenfalls eine rege Auktionsaktivität, die sich preislich auf dem Niveau der Vorauktion im Mai bewegte. Spitzen- Limousinherkünfte wurden hier, bedingt durch die Exportnachfrage, mit besonderen Aufpreisen bedacht.
23 Tragende Rinder und Kühe mit Kalb wurden abschließend ebenfalls marktgerecht bewertet und erzielten Preise von 850 Euro bis 2.150 Euro (Ø 1.400 Euro).

Die nächsten Auktionstermine für Absetzer

Meißen – Donnerstag, 22. August
Verden – Mittwoch, 04. September
Verden – Mittwoch, 18. September

Tiere für Direktverkäufe ab Hof bzw. Auktionen bitte anmelden
unter +494231/679-125 oder –128 oder per Fax 04231/679-288 oder per Mail an fleischrinder@masterrind.com

 


ERGEBNISSE DER MEISSENER ABSETZERAUKTION AM 28. MÄRZ 2019

Männliche Absetzer: Kilopreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 3,20 2,91 2,78
Fleckvieh-Fleisch 2,77 2,69 2,38
FLF-Krzg 2,59 2,75 2,35
Limousin 3,25 3,12 3,03 2,86
Lim.-Krzg 3,50 3,05 2,35
∅- Preis über alle Rassen 2,72 2,77 2,84 2,61

Weibliche Absetzer: Stückpreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 530 633 700 742
Fleckvieh-Fleisch 575 580
Limousin 510 613 670 730
Lim.-Krzg 525 520 633 750
∅- Preis über alle Rassen 538 564 624 712

 

MARKTVERLAUF

Jetzt, wo die Temperaturen langsam steigen und der Weideaustrieb näher rückt, wurde es höchste Zeit für die erste Absetzerauktion des Jahres am noch jungen Auktionsstandort Meißen. Knapp 200 Tiere standen bereit und fanden allesamt schnell neue Besitzer.

Die männlichen Absetzer stießen auf eine hohe Nachfrage und gerade die qualitativ guten Tiere konnten ein sehr gutes Preisniveau erzielen. Auch der Verkauf der weiblichen Absetzer verlief flott und traf auf eine Käuferschaft, die die gute Qualitäten zu honorieren wusste.

Insgesamt war es wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung in Sachsen, die den Standort Meißen für eine erfolgreiche Absetzervermarktung weiterhin attraktiv im Fokus hält. Verkäufer und Käufer sollten die nächste Absetzerauktion am 22. August 2019 im Meißener Vermarktungszentrum im Blick behalten und entsprechend vorbereiten.

Die nächsten Auktionstermine für Absetzer in Meißen:

  • Donnerstag, 22. August
  • Donnerstag, 10. Oktober

KONTAKT

Sachsen

Claudia Reinsch
Tel.: +49 3521 4704-68
Fax: +49 3521 4704-868
E-Mail: creinsch@masterrind.com

Niedersachsen

Stefanie Janke
Tel.: +49 4231 679-128
Fax: +49 4231 679-288
E-Mail: sjanke@masterrind.com

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK