Navigation

Absetzer

icon_holsteins

HOLSTEINS

MASTERRIND ist Marktführer im Verkauf von Holstein-Zucht- und Nutzrindern. Jährlich werden über 150.000 Tiere umgesetzt. Über die Vermarktungswege …

FLEISCHRINDER

Die Fleischrinderabteilung ist mit über 1.100 Mitgliedsbetrieben für die Zuchtvieh-, Absetzer- und Schlachtviehvermarktung stark aufgestellt.

VERDENER ABSETZERMARKT AUF WACHSTUMSKURS

Ein wesentliches Standbein der Vermarktung im Fleischrinderbereich ist das Absetzergeschäft. Hier gehen ca. 70 % der Tiere über elf Verdener Auktionen, die ein jeweiliges Kontingent von bis zu 700 Tieren umfassen. Das Ab-Hof-Geschäft für Absetzer läuft in Niedersachsen und Sachsen ebenfalls sehr flott.

Der Nutzviehmarkt wird durch einen Schlachtviehmarkt ergänzt. Angebotene Tiere honorieren wir mit Qualitätsbezogener Bezahlung.

Melden Sie Ihre Tiere gleich hier an.

KONTAKT

Sachsen

Claudia Reinsch
Tel.: +49 3521 4704-68
Fax: +49 3521 4704-868
E-Mail: creinsch@masterrind.com

Niedersachsen

Stefanie Janke
Tel.: +49 4231 679-128
Fax: +49 4231 679-288
E-Mail: sjanke@masterrind.com

EREGBNISSE DER VERDENER ABSETZERAUKTION AM 11.01.2018

 

Männliche Absetzer: Kilopreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 3,80 3,41 3,37 3,31
Char.-Krzg 3,67 3,55 3,02 3,33
Limousin 3,78 3,49 3,30 3,19
Lim.-Krzg 3,51 3,42 3,07 2,94
∅- Preis über alle Rassen 3,56 3,34 3,17 3,10

Weibliche Absetzer: Stückpreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)


Rasse 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 588 660 696 870
Char.-Krzg 650 685 820
Limousin 561 636 710 890
Lim.-Krzg 497 588 646 735
∅- Preis über alle Rassen 533 612 671 805

 

MARKTVERLAUF

Bei der ersten Absetzerauktion 2018 hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Verdener Absetzerauktion der optimale Marktplatz für alle ist, die hochwertige junge Fleischrinder kaufen und verkaufen möchten. In einem durch großes Kaufinteresse geprägten Marktgeschehen fanden sich für alle 718 aufgetriebenen Absetzer schnell neue Besitzer.

Die positive Entwicklung der letzten Auktion im Dezember konnte dabei über den Jahreswechsel sogar noch ausgebaut werden: So erzielten die männlichen Absetzer eine nochmalige Preissteigerung von durchschnittlich 0,10€/kg zur Vorauktion. Die weiblichen Absetzer konnten das Preisniveau stabil halten. Das fachkundige Publikum wusste dabei die Qualitäten angemessen zu bewerten. Es wundert daher nicht, dass besonders erlesene Tiere entsprechende Preisaufschläge realisieren konnten.

Zum Abschluss der Auktion stießen noch 20 tragende Rinder und Kühe mit Kalb auf eine rege Nachfrage. So konnte der Markt flott zu marktgerechten Preisen von durchschnittlich 1.210€ geräumt werden.

 

Die nächsten Termine:     

  • Mittwoch, 07. März
  • Mittwoch, 18. April

 

Tiere für Direktverkäufe ab Hof bzw. Auktionen bitte anmelden unter 04231/679-125 oder –128, per Fax 04231/679-288 oder per E-Mail an fleischrinder@masterrind.com.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK