Navigation

Planet Kuh 2021

SERVICE-ANGEBOTE

Für maximalen Erfolg in der Zucht, der Vermarktung, Fortpflanzungs- und Herden-Management bis zur einfachen und zuverlässigen Beschaffung von Betriebsmitteln und Agrarprodukten.

icon_formulare

FORMULARE
ONLINE-DIENSTE

Hier finden Sie alle wichtigen Formulare und Anmeldungen.

 

Planet Kuh ist zurück!

Das Thema der Vortragsveranstaltung “Arbeitswelt im Wandel. Wie werde ich den gestiegenen Anforderungen Herr?” ist ein wahrer Dauerbrenner und überall auf den Betrieben präsent. Agrarunternehmen konkurrieren mit Ihnen um neue Mitarbeiter. Überstunden und Wochenenddienste, nein danke! 40 Stunden? Mir reichen auch 30! Die Arbeitswelt hat sich gewandelt und erfordert neue Strategien diese Entwicklung mitzugehen. Wir haben drei spannende Beiträge für Sie zusammengestellt,  welche die Herausforderungen als Arbeitgeber unterstreichen und Lösungsansätze für ein erfolgreiches Miteinander bieten.

Wichtiger Hinweis: Die Präsenzveranstaltung in der Stadthalle in Verden wurden abgesagt. Sie können den Beiträgen aber weiterhin online folgen!

Kostenfreie Registrierung für die Online-Teilnahme erforderlich!

 

Termin: 24. November, 10.00-13.00 Uhr: Planet Kuh
Registrierung hier

 

Das Programm

10.00 Uhr           Begrüßung, Moderation: Prof. Dr. Eberhard Hartung, Studiendekan der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät,

CAU Kiel; Präsident des KTBL, Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V.

1. Beitrag          Gekommen, um zu bleiben. Mitarbeitermanagement bei der Milchhof Pape KG.

Annika Pape, Milchhof Pape KG, Selsingen

2. Beitrag          Automatischer Kuhstall – ständig auf „STÖRUNG“ oder attraktiver Arbeitsplatz?

Sven Klingemann, Neustadt am Rübenberge

3. Beitrag           Arbeitswelten im Wandel. Arbeit mit Sinn als neue Währung auf dem Arbeitsmarkt.

Prof. Dr. Nick Lin-Hi, Professur für Wirtschaft und Ethik an der Universität Vechta

im Anschluss    Podiumsdiskussion

13.00 Uhr           ENDE

 

Flyer Planet Kuh 2021 zum download

Kostenfreie Registrierung für die Online-Teilnahme erforderlich!

 

KONTAKT

Dr. Femke Brügesch
Telefon: +49 151 40906220
E-Mail: fbruegesch@masterrind.com

[/lightgreenblock]

Zurück