Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

„Übung macht den Meister“ beim Trainingslager Fleischrind

63 Jugendliche im Alter zwischen acht und 25 Jahren verbrachten am vergangenen Wochenende ein aufregendes Trainingslager in Verden.

Nach der Anlieferung am Freitagvormittag, ging es am Nachmittag zu einem Betriebsbesuch zu Philipps nach Thedinghausen.

Am Samstag stellten sich die Teilnehmer der Tierbeurteilung, dem Gewichte schätzen und dem Rangierwettbewerb. Am Sonntag folgte dann der Höhepunkt: der Vorführwettbewerb vor Publikum – ganz wie die „Großen“ also. Dabei hieß es natürlich alles umzusetzen, was man in den vorherigen Tag zur Präsentation der Tiere im Ring gelernt hatte. Aber nicht nur das Vorführen will gelernt sein – auch das schaufertig machen der Tiere gehörte beim Trainingslager dazu. Bei sommerlichen Temperaturen war das kalte Wasser beim Waschen der Tiere eine willkommene Abkühlung, sodass trotz des konzentrierten Trainings der Spaß nicht zu kurz kam.

Am Ende des Wochenendes schafften es viele Jungzüchter die Tipps und Tricks im Vorführwettbewerb auf den Punkt umzusetzen. Gewinnen konnte aber pro Altersklasse nur eine/r:

Gruppe jung
Sieger: Gerk Fredehorst, Rastede
Reserve-Sieger: Mika Harms, Sulingen

Gruppe mittel
Sieger: Tim Aaron Rasch, Uelzen
Reserve-Sieger: Caroline Günther, Brake

Gruppe alt
Sieger: Philipp Beermann, Dörverden
Reserve-Sieger: Felix Schulz-Stellenfleth, Krummendeich

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK