Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Verdener Zuchtviehauktion startet in die Frühjahrssaison

Am 26. März heißt es in der Verdener Niedersachsenhalle wieder „zum ersten, zum zweiten und verkauft“. Jetzt, wo es draußen wieder sprießt, dürfte auch der letzte Wintermuffel aus dem Winterschlaf erwacht sein – gerade richtig, um bei der Verdener Zuchtviehauktion zuzuschlagen. Bei 280 Tieren steht viel Potential bereit.

Mit 25 Bullen findet sich eine für diese Jahreszeit recht ordentliche Anzahl an Deckbullen im Auktionskontingent – gute Selektionsmöglichkeiten für die bevorstehende Weidesaison. In Verden wird wieder einiges geboten: So lassen die abwechslungsreichen Abstammungen und Vererbungsstärken kaum einen Wunsch offen. Gleich mehrere Bullen warten mit einem RZG von nur knapp unter 150 auf. Und auch für GVO-frei fütternde Betriebe bieten sich gute Zukaufmöglichkeiten.

Die abgekalbten Färsen stehen ihrem männlichen Pendant in nichts nach. Gerade vor dem Hintergrund des zu erwartenden besseren Milchpreises in den nächsten Monaten heißt es jetzt die Chancen zu nutzen. Mit von der Partie sind viele Töchter beliebter MASTERRIND-Vererber wie McCoy, Force, Beatstick oder Beart. Aber auch die Mütter können sich sehen lassen. So stehen zum Beispiel eine Dixon-Tochter und eine Travolta-Tochter aus jeweils exzellent eingestuften Müttern zum Verkauf. Auch GVO-frei fütternde Betriebe können in Verden wieder einmal aus den Vollen schöpfen.

Die Auktion in Verden beginnt um 10 Uhr. Die Körung ist für 9 Uhr vorgesehen. Der Auftrieb der Tiere wird bis um 8.30 Uhr abgeschlossen sein.

Den Auktionskatalog finden Sie hier.

Die PM-Ergebnisse finden Sie hier.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle:  Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon 04231 679-137, Telefax 04231 679-243,

E-Mail: kgaetje@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK