Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Vorbericht 351. Absetzerauktion Verden

Optimale Zukaufschancen bieten sich am 04. November bei der 351. Absetzerauktion in Verden.
Ab 10 Uhr werden a Mittwoch 760 Tiere angeboten. Das Auktionslot besteht aus 480 männlichen und 280 weiblichen Absetzern und Fressern sowie ca. 5 tragenden Rindern und Kühen bzw. Kühen mit Kalb bei Fuß. Die Schwerpunkte hinsichtlich der Rasseblöcke liegen erneut bei Limousin und Charolais, gefolgt von Angus und Fleisch – Fleckvieh. Einzeltiere weiterer Rassen runden das Angebot ab. Das Auktionskontingent ist mit dieser Anzahl komplett ausgeschöpft.

Corona-Hygiene-Vorschriften

Aktuell gelten wieder strengere Hygiene- und Abstandsregelungen. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in der Niedersachsenhalle ist Pflicht!  Eine Besichtigung der Tiere im Stall ist erlaubt.
Eine telefonische Anmeldung zur Auktion bis 24. Std. vor Auktionsbeginn ist aufgrund begrenzter zugelassener Personenanzahl unbedingt erforderlich!

Nutzen Sie die aktuell lukrative Gelegenheit zum Zukauf qualitativ hochwertiger Fleischrind-Absetzer. Falls Sie verhindert sein sollten, übernehmen wir gerne vertrauensvoll Ihren Kaufauftrag.

Die nächsten Auktionstermine für Absetzer:

  • Meißen: Do. 12. November
  • Verden: Mi. 18. November

Kontakt

Stefanie Janke
Tel.: +49 (0)4231/679-125 oder -128
Fax: +49 (0)4231/679-288

Zurück