Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Wenn der Hammer fällt: Südeuropa mit von der Partie?

Ob die südeuropäische Kundschaft für Holstein-Rinder am 23. Mai in die Emslandhallen in Lingen zur Zuchtviehauktion erscheinen wird, ist noch nicht ganz klar. Dass rund 300 Rinder zum Verkauf antreten, steht hingegen fest. Das Angebot umfasst zudem 280 abgekalbte Färsen, so dass die Auswahl auch für die heimischen Käufer reichlich ist. Nachdem die Silageernte nun zunächst abgeschlossen sein sollte, dürfte der Fokus wieder auf der Milchproduktion liegen. Und die Zeiten zum „Auswechsel“ stehen derzeit günstig: die Schlachtpreise sind hoch, die in Lingen gebotene Holstein-Genetik hervorragend. 33 kg Milch gibt das Kontingent im Schnitt und fast alle Tiere kommen aus Laufstallhaltung.

Der Auktionsbeginn ist wie immer um 10.00 Uhr, der Auftrieb wird bis 8.30 Uhr erfolgt sein.

Den Auktionskatalog finden Sie hier.

Hier kommen Sie zur PM-Liste zur Lingener Auktion.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK