Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Wieder alles (fast) beim alten

Am 16. Juni 2021 findet in der Münsterlandhalle Cloppenburg eine Zuchtrinderauktion der MASTERRIND statt. Dank der absinkenden Covid-19-Infektionszahlen, darf sie wieder als ganz „normale“ Auktion und nicht als hausinterner Verkaufstag abgehalten werden. Wichtig bleiben weiterhin natürlich das Tragen der Masken, verstärkte Hygiene und das Abstandhalten!
Sollten die Infektionszahlen bis Mittwoch nicht erneut steigen, dürfen auch wieder Zuschauer zur Auktion kommen.

TOP-Angebot

Mit der letzten, hochqualitativen Auktion noch im Hinterkopf, blicken wir auf das zu erwartende Kontingent am kommenden Mittwoch. Über 180 Abgekalbte, elf Bullen und vier Kühe sind angemeldet. Die Leistungen, mit über 34 Mkg im Durchschnitt aller Tiere im Zusammenspiel mit einem guten Exterieur, sind Argumente, die für den Zukauf in Cloppenburg sprechen. Der Markt bietet Tiere mit TOP- Eutern und -Fundamenten sowie viel Typ, aber auch die konsequente Laufstallhaltung und GVO-freie Fütterung sowie Träger des A2A2-Genotyps.
Töchter der beliebten MASTERRIND-Vererber Arino Red, Jazz und Soko Red können diesen Ansprüchen gerecht werden.
Wir freuen uns auf ein Widersehen mit Ihnen am 16. Juni in Cloppenburg bei einzigartiger Auktionsathmosphäre.

Der Auktionsbeginn ist wie immer um 10.00 Uhr, die Körung der Bullen wird um 9.00 Uhr sein.
Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

 

Die Zuchtrinderauktion in Cloppenburg lockt mit einem tollen Angebot.
Zurück