Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Zuchtrinderauktion in Lingen

Am 22. September 2020 wird es in der Emslandhalle in Lingen wieder geschäftig brummen – oder besser: muhen! Rund 300 Zuchtrinder werden bei der Auktion der MASTERRIND versteigert. Das Kontingent setzt sich zusammen aus 279 Färsen, sechs Kälbern, vier Bullen und drei Kühen.
Das Bullenangebot stammt komplett aus GVO-freier Fütterung. Der Bulle Spinola vom Betrieb Hartgering aus Samern, ist ein Sohn des MASTERRIND-Vererbers Spark Red. Er besticht zudem mit überzeugenden Leistungen sowie einem gRZG von 141.

Bei den Färsen kommen Liebhaber von ausgewogenen Fundamenten, guten Mutterleistungen und tollen Eutern ganz auf ihre Kosten. Der Zukauf von wirtschaftlichen Milchkühen ist gesichert! Kunden werden sowohl aus dem europäischen Ausland wie Niederlande oder Italien, als auch aus Deutschland erwartet. Bei der Größe des Auftriebs bieten sich jedem Interessenten genug Möglichkeiten zu Selektion.

Der Auktionsbeginn für die Zuchtrinderauktion ist wie immer um 10.00 Uhr, die Corona-Regeln (A-H-A) sind einzuhalten.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: info-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

 

Zum Katalog kommen Sie hier.

Zurück