Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Zuchtwertschätzung Dezember ’19

Konstante, sehr gute Leistungen der MASTERRIND-Bullen bei der Zuchtwertschätzung

Genomische Vererber

Als überaus erfolgreich erwies sich das NOG-Zuchtprogramm in der Dezember-Schätzung bei den genomischen schwarzbunten Bullen. Vier der Top-5 entstammen hieraus. Rafinha, der höchste Neueinsteiger dieser Riege, ist der höchste Rio-Sohn in Deutschland. Ein weiterer starker Neuzugang ist der höchste Lightstar-Sohn Lightway. Beide Bullen werden stark als Bullenväter genutzt und starten mit einem RZG von 163. Crownmax bestätigt sich als überragender Leistungsbulle, der mittelrahmige Laufstallkühe liefert. Unsere Benz-Söhne Benwick und Bellroy konnten ihre Zahlen mit Gesamtzuchtwerten von 159 und 157 im Großen und Ganzen halten und rechtfertigen ihren breiten Einsatz. Die beiden höchsten Topshot-Söhne, Topstone (RZG 159) und Topmodel (RZG 158), sind die Outcross-Vererber der Wahl. Gywer RDC bleibt mit RZG 158 der höchste Gymnast-Sohn Deutschlands und gleichzeitig höchster Rotfaktor-Bulle. Ihre MASTERRIND bietet Ihnen immer das gewisse Extra. So finden Sie bei uns die höchsten Söhne von z. B.:  Kodiak RZG 160 (V. Kenobi), Lenovo RZG 159 (V. Legendary), Skydancer  RZG 159 (V. Skywalker), Rock On RZG 156 (V. Rockstar), Gazebo RZG 156 (V. Gage) und Yonder RZG 156 (V. Yoda).

Alte Bekannte findet man auch in der rotbunten, genomischen Topliste. Spark-Red konnte nochmals um einen RZG-Punkt zulegen (RZG 157) und findet sich auf Rang 5. Stern-Red ist mit RZFundament 132 die erste Wahl zur Verbesserung der Beine und Klauen während Solito-Red die unangefochtene Nummer 1 für Exterieur- und Eutervererbung ist (RZE 149 und RZEuter 155).

Töchtergeprüfte Bullen

Des Weiteren rangieren 8 der 10 Top-Bullen im Bereich der schwarzbunten unter den töchtergeprüften Bullen. Ein weiterer Erfolg des NOG-Zuchtprogramms.
Mattis konnte sich um 4 Positionen verbessern und belegt nun Rang 3. Höchster Neueinsteiger ist Baroy an fünfter Stelle mit noch wenigen Töchtern. Baldur bekam 1.190 Töchter hinzu und hat sich um 4 Plätze und einen RZG Punkt verbessert. Auf Rang 17 finden wir mit Kingsley den höchsten Kingpin-Sohn. Mit einem RZE von 131 ist er der höchste Exterieurvererber in den Top 20. Puma MR ist der Gewinner dieser Schätzung und konnte sich um 4 RZG-Punkte und damit um 14 Plätze nach vorne schieben. Marcrest hat seine Töchterzahlen verdoppelt und gleichzeitig seinen RZG um 6 Punkte verbessert. Besonders erfreulich ist der erneute Anstieg von Beatsticks Zuchtwerten um 3 Punkte auf RZG 138. Ähnlich erfolgreich waren die stark eingesetzten Vererber Belmaro (+4 RZG), Bestboss (+1 RZG) und Bellarabi (+3 RZG). Missan bestätigt die positiven Berichte aus der Praxis und startet mit einem RZG von 136. Besonders der Euterzuchtwert mit 137 begeistert.

Bei den Rotbuntvererbern mit Töchtern bleibt Step-Red die seit Monaten unangefochtene Nummer 1. Sein Vollbruder Sunny-Red folgt ihm auf Rang 7. Ein fulminanter Start gelang Arino-Red mit dem 8. Ranglistenplatz. Seine Töchter begeistern auf den Betrieben. Seine Zuchtwerte zeigen ihn als absoluten Allrounder.

Nun liegt die Qual der Wahl bei Ihnen.
Eines ist dabei sicher: Gemeinsam erreichen wir das Beste!

 

 

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK