Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Zuchtwertschätzung Dezember 2017

Top-Angebot in der Spitze: hervorragende Kandidaten für Fitness, Nutzungsdauer und Hornlos-Genetik

Das MASTERRIND-Bullenangebot glänzt in den aktuellen Ergebnissen der Zuchtwertschätzung mit hoher Präsens in der Spitze der Top-Listen. Neben den zahlreichen Leistungsvererbern, überzeugt das Angebot gerade in den wirtschaftlich bedeutenden Merkmalen, wie der Nutzungsdauer, der Fruchtbarkeit und des Kalbeverlaufs. GEN€O als neuer Zuchtwert unterstreicht dieses Vererbungspotential in beeindruckender Weise.

 

MASTERGEN – genomisches Angebot

In den Top 20 haben sich über das Zuchtprogramm zehn Holsteinkandidaten von MASTERRIND katapultiert. Als Nummer 2 im RZG sowie Position 1 im RZR gehört Lightstar (kein Balisto im Pedigree) zu den ganz heißen Neuen. Mit Summerlake (bester DG Charley) an dritter Position haben sich zwei Neulinge ganz oben, nach RZG, eingereiht. Die Spitzenposition nach Nutzungsdauer besetzt Barabo (Battlecry). Mit Bestday (Bestboss), Jameson (Jetset), Barkeeper (Battlecry), Keith (Kerrigan) und London (Lombardi) sind jeweils die besten Söhne ihrer Bullenväter als Listenführer zu finden.

Der Lighter-Sohn Lightstar startet seine Karriere von Position 1 (RZR) und 2 (RZG)

 

Bei den Red Holsteins brillieren in den Top-Positionen die Typ-Vererber sowie einige Hornlos-Kandidaten. Abi Red PP und Apo Red PP besetzen die Plätze eins und zwei der homozygot hornlosen Bullen. Mit Arino Red (RZE 139) und Ben Red (RZE 138) stehen den Kunden der MASTERRIND aktuell die Nummer eins und zwei im Exterieur zur Verfügung. Als neuer Kandidat hat Bonus Red den Sprung auf Platz zwei der Top-Liste geschafft. Als außergewöhnliche Milchmengenvererber bieten Baymax Red und Sunset Red hervorragende Alternativen für die Leistungsverbesserung im Rotbuntbereich.

Abi Red PP - die alte und neue Nr. 1 der homozygot hornlosen Rotbunt-Vererber
Abi Red PP – die alte und neue Nr. 1 der homozygot hornlosen Rotbunt-Vererber

 

MASTERPROVEN – töchtergeprüftes Angebot

Die MASTERRIND-Bullen dieses Bereiches haben sich sehr gut behauptet. Aus den besten 25 der töchtergeprüften Kandidaten stammen allein 17 aus dem gemeinsamen Zuchtprogramm der NOG mit Murano als Nummer zwei sowie Matchball an Position 4 ist MASTERRIND auch hier ganz oben vertreten.

Beart hat nochmals 1.000 zusätzliche Töchter hinzugewonnen und ist mit seinen 9.000 Töchtern eine echte Ausnahmeerscheinung. Als jeweilige Nummer eins im RZFIT sowie RZROBOT hat er darüber hinaus sogar noch die Milchmenge gesteigert. Auch Force hat mit 800 neuen Töchtern im Leistungsbereich dazugewonnen. Die Top-Platzierung bei den hornlosen Vererbern hat aktuell Sosmar P inne.

Mit fünf Bullen unter den Top 10 ist das Angebot auch in diesem Segment außergewöhnlich gut, Lostau P ist die aktuelle Nummer 2, während sich Coloredo-P als Top-Milchmengenvererber an Position drei rangiert hat. Die beiden liegen als hornlose Alternativen unangefochten an der Spitze. Mit Snake Red hat sich übrigens ein Sohn von MASTERRIND-Vererber Snow RF an die Spitze der töchtergeprüften Red Holstein-Vererber gesetzt.

Lostau P-Tochter Shakira VG-85 (Besitzer: Reichenbach GbR, Limbach-Oberfrohna)
Lostau P-Tochter Shakira VG-85 (Besitzer: Reichenbach GbR, Limbach-Oberfrohna)

 

GEN€O – das neue Merkmal für Zuchtfortschritt

 GEN€O wurde als Zuchtwert zum ersten Mal im Sommer 2017 veröffentlicht. Seit der Einführung ist das Interesse an GEN€O und seine Anwendung als Zuchtinstrument enorm gestiegen. Gerade die neuen interessanten Kandidaten finden sich auch in dieser Rangierung ganz vorne wieder. Bullen, wie Lightstar und Summerlake liegen im GEN€O über 600 Euro und beschreiben damit höchstes Potential für den anvisierten Zuchtfortschritt.

Die kompletten Informationen mit dem neuen Angebot erhalten Sie hier, in dem neuen Bullen-Update, das in Kürze versendet wird oder über die Mitarbeiter.

Für die kommende Anpaarungssaison wünschen wir Ihnen viel Erfolg.

Ihr MASTERRIND-Team

 

thumbnail of ausgewählte Vererber
Ausgewählte Vererber
Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK